Abo
  • Services:
Anzeige

Anno 1701 kommt auch als Buch - Patch 1.01 erschienen

Panini erwirbt Romanlizenz von Sunflowers

Das Strategiespiel Anno 1701 wird bald auch in Romanform über Panini erscheinen. Eine entsprechende Lizenzvereinbarung mit Sunflowers wurde nun unterzeichnet. Zudem erschien der Patch 1.01 für das Spiel.

Beim Panini-Verlag wird Anno als ein "starkes Thema" in der Spieleszene gesehen. "Anno 1701 bietet größtes Potenzial, um faszinierende Abenteuerromane in historischem Gewand zu erzählen, die über die Szene hinaus ein breites Publikum finden und unser Buchprogramm erfolgreich in neue Bereiche führen werden", wirbt Panini-Chefredakteur Jo Löffler. Der erste Anno-Roman soll im Frühjahr 2007 erscheinen, mehr wurde dazu noch nicht verraten.

Anzeige

Der italienische Verlag Panini ist in Deutschland vor allem durch Sammelalben und Klebebildchen bekannt geworden, veröffentlicht aber auch Comics ("Panini Comics") und Bücher ("Panini Books"). Dabei konzentriert sich Panini auf Bücher, die auf Computer- und Konsolenspielen basieren.

Laut Sunflowers-Chef Adi Boiko sollen bei der Marke Anno auch in Zukunft neue Wege gegangen werden. Da die Produktionskosten des von Related Designs für Sunflowers entwickelten Anno 1701 recht hoch waren - es gilt als das bisher teuerste in Deutschland entwickelte Spiel -, verwundern die Merchandising-Pläne nicht. Welche weiteren Merchandising-Partnerschaften zu erwarten sind, wurde nicht verkündet.

Für Anno-1701-Spieler ist noch eine andere Nachricht interessant: Sunflowers hat nun den 30 MByte großen Patch 1.01 veröffentlicht. Der Patch enthält laut Beschreibung unter anderem Verbesserungen in der Spielbalance und des Spielverlaufs sowie ein paar kleine, generelle Neuerungen.


eye home zur Startseite
crassus987 21. Dez 2006

Nur wenn es davon mehrere Teile gibt, die ich mir in Bausteinform ins Regal stapeln...

leser 21. Dez 2006

Hagen von Tronje war das bisher beste Buch von Wolfgang H. und sogar ohne Happy End

101011011 21. Dez 2006

...wie das Anno Brettspiel das wie Blei in den Regalen liegt....hihi

pennbruder 20. Dez 2006

und anschliessend gings an die fehlersuche - puh. tippfehler, die syntax-fehler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INCONY AG, Paderborn
  2. ITC-Engineering GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 229,00€
  2. 1.299,00€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Die Firmen muessen fordern!

    _4ubi_ | 15:38

  2. Re: welche geräte

    NotAlive | 15:37

  3. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    M.P. | 15:36

  4. Ich würde mir einen Test des Gerätes von Golem...

    metal1ty | 15:34

  5. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    schachbrett | 15:34


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel