CSS10 - Cascading Stylesheets feiern 10. Geburtstag

W3C veröffentlicht neue Version des Validator

Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass das World Wide Web Consortium die erste fertige Spezifikation der Stylesheet-Sprache CSS veröffentlicht hat. Passend zum Jubiläum veröffentlicht das Konsortium eine neue Version des Validator und Golem.de warf einen kurzen Blick auf die vergangenen Jahre der CSS-Entwicklung.

Anzeige

Mit einem Tag Verspätung - erst am 19. Dezember 2006 - feierte das World Wide Web Consortium (W3C) den 10. Geburtstag der Stylesheet-Sprache CSS. Bereits am 17. Dezember 1996 veröffentlichte das W3C die Version 1.0 seiner CSS-Spezifikation inmitten eines tobenden Browserkrieges zwischen Netscape (jetzt AOL) und Microsoft, den letztendlich Microsoft für sich entschied.

CSS war nicht zuletzt wegen der mehr als mangelhaften Unterstützung über eine Javascript-Emulation (JSSS) in Netscapes Browser der Version 4.x ein Problem. Die Nutzung von CSS 1 und des zwei Jahre später erschienenen CSS 2 ließ so manche Kinnlade herunterklappen, angesichts des "zerschossenen" Layouts. Aber auch der Internet Explorer bis hinauf zur Version 6.0 hat so seine Schwierigkeiten mit CSS.

Verschiedene Boxmodelle, der Quirks-Mode und etliche Fehler machen die Nutzung von CSS bis heute zu einer Herausforderung, so dass ein Teil der Webdesigner sich auf Regeln zur Schriftformatierung beschränkt und bestenfalls einen "Hover"-Effekt über Links nutzt. Vererbung, Spezifität, Pseudoelemente und Positionierung blieben CSS-Spielwiesen wie A List Apart vorbehalten und beeindruckende Demos (CSS1: Complexspiral/Glassy-Demo) ein Wunschtraum.

Die Angst vor Style Sheets bestimmte das Bild der Webdesigner, wie Jeffrey Zeldman es einmal formulierte - die Angst vor neuer Technik und vor den Kunden der Webdesigner. Doch die Vorteile lagen auf der Hand: Reduktion der Bandbreite und einfaches Anpassen des Layouts, zu einer Zeit, als Template-basiertes Webdesign noch nicht sehr verbreitet war und der alte Modem-Anschluss noch zum Alltag gehörte.

CSS10 - Cascading Stylesheets feiern 10. Geburtstag 

hbb 23. Dez 2006

Na toll... anstelle einer Tabelle hab ich nun ein div-Wirrwarr... Damit ist die Sache...

Kami 22. Dez 2006

Nein, aber gutes Allgemeinwissen sollte vorhanden sein. Das ist Spezialwissen. Peinlich...

King Euro 22. Dez 2006

Man kann doch aber nicht auf jedem Gebiet Profi sein. Wir machen hier z.B. die...

Kami 21. Dez 2006

Ist ja auch noch keine 10 Jahre her ;) Aehm, auch wenn die Foren hier haeuptsächlich ein...

simsalabimbambum 21. Dez 2006

hmm, ich könnte sogar ohne Internet leben.

Kommentieren


Thomas goes .NET / 21. Dez 2006

Happy Birthday CSS!



Anzeige

  1. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  2. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  3. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster
  4. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  2. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014

  3. Lifetab S10346

    Medion-Tablet kommt doch in alle Aldi-Filialen

  4. Snapdragon 810

    Erstes Smartphone mit 4 GByte RAM und USB 3.0

  5. Cross-Site-Scripting

    Kritische Wordpress-Lücke betrifft 86 Prozent der Seiten

  6. NSA-Ausschuss

    Meisterschule für Geheimniskrämer

  7. Lightpaper

    Rohinni druckt Leuchtdioden

  8. Fusion

    Telefónica will O2 verkaufen

  9. Intel-Roadmap

    Neue Prozessoren erscheinen gestaffelt

  10. Wiko Highway 4G

    Smartphone mit LTE und 16-Megapixel-Kamera für 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel