Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla schließt Sicherheitslücken

Neue Versionen von Firefox und Thunderbird erschienen

Der Mozilla-Browser Firefox ist in den Versionen 2.0.0.1 und 1.5.0.9 erschienen, mit denen die Entwickler einige Sicherheitslücken des Browsers schließen. Gleiches gilt auch für den E-Mail-Client Thunderbird 1.5, der von einigen der Lücken ebenfalls betroffen ist.

Beseitigt wurde sowohl in Firefox 2.0.0.1 und 1.5.0.9 unter anderem eine Möglichkeit, über einen Fehler in der SVG-Verarbeitung des Browsers Code einzuschleusen. Eine Möglichkeit, über die JavaScript-Funktion watch() mehr Rechte zu erlangen und ggf. Malware auf einem Rechner zu installieren, betraf neben Firefox auch Thunderbird, der ebenfalls in der Version 1.5.0.9 veröffentlicht wurde.

Anzeige

Zu Abstürzen kann ein Fehler in LiveConnect führen, das die Brücke zwischen Java-Applets und JavaScript schlägt. Die Behebung einiger weiterer Fehler soll sowohl Firefox als auch Thunderbird stabiler machen. In der Windows-Version wurde zudem ein Buffer-Overflow beseitigt, der sich über CSS-Cursor auslösen lässt.

Mit Thunderbird 1.5.0.9 hat das Mozilla-Team nach gut einem Monat auch einen kritischen Fehler beseitigt, der für das Verschwinden bestimmter Mails verantwortlich gemacht wurde. Verzögerungen im zeitintensiven und komplizierten Veröffentlichungsprozess sollen für die lange Wartezeit verantwortlich sein.

Zudem wurde in Firefox 2.0.0.1 ein XSS-Problem beseitigt, mit dem es möglich ist, den Cross-Site-Scripting-Schutz des Browsers zu umgehen.

Die neuen Versionen 2.0.0.1 und 1.5.0.9 von Firefox sowie Thunderbird 1.5.0.9 stehen ab sofort unter mozilla.com zum Download bereit. Firefox-1.5.0.9-Nutzern empfiehlt Mozilla, auf die Version 2.0.0.1 umzusteigen, da die alte Version nur noch bis 27. April 2007 mit Sicherheit- und Stabilitäts-Updates versorgt werden soll.


eye home zur Startseite
RedSign 21. Dez 2006

OK Links hier hinschreiben kannst du offensichtlich. Ist ja schon mal eine echte...

innovator 20. Dez 2006

Kann es sein das die version 2.0.0.1 vom firefox immer langsamer wird wenn man in...

phez 20. Dez 2006

Nee, noch nicht, soweit ich weiss: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=360493

Nussecker 20. Dez 2006

Stimmt, wäre wohl der, hm, "richtige" Weg. Werde jetzt jedenfalls auch mal auf den neuen...

UweS. 20. Dez 2006

völlig korrekt. Bin auch erst stutzig geworden. Wenn man aber über about:plugins in der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  3. Vaillant GmbH, Remscheid
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. 122,97€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  2. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  3. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  4. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  5. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  6. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  7. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  8. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  9. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  10. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Es ist einzig das hirnrissige ....

    Trollversteher | 09:38

  2. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    My1 | 09:37

  3. Re: Propaganda und Lügen

    Kondratieff | 09:36

  4. Re: Dem Inginöör ist nichts zu schwöör!

    theonlyone | 09:34

  5. Re: doppelt gemoppelt hält besser

    M.P. | 09:33


  1. 09:05

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:14

  5. 18:49

  6. 17:38

  7. 17:20

  8. 16:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel