Anzeige

iPhone vorgestellt

VoIP-Telefone von Linksys unter neuem Namen

Linksys hat unter dem Namen "iPhone" eine Familie von VoIP-Telefonen (Voice-over-IP) angekündigt. Der Name dürfte für einiges Aufsehen sorgen, mehren sich doch die Spekulationen, Apple werde in Kürze ein eigenes Handy vorstellen, was meist unter dem Namen "iPhone" gehandelt wird.

Anzeige

WIP320 von Linksys
WIP320 von Linksys
Neu sind die meisten von Linksys vorgestellten Produkte dabei nicht, vielmehr versammelt die Cisco-Tochter bestehende VoIP-Produkte unter der Marke "iPhone". Das Unternehmen verweist darauf, bereits mehr als 3 Millionen VoIP-Produkte verkauft zu haben, darunter auch sieben Telefonmodelle, die zumindest in den USA erhältlich sind.

Zur iPhone-Familie von Linksys zählt unter anderem das CIT300 mit integriertem Skype sowie das CIT310, das den Yahoo-Messenger mitbringt. Hinzu kommen das WLAN-Handy WIP330 mit SIP-Unterstützung und die WLAN-Videokamera WVC54GC.

Aber auch zwei neue Modelle kündigte Linksys zum Start der iPhone-Familie an: zum einen das CIT400, ein schnurloses Telefon mit integriertem Skype-Client, das per Ethernet angeschlossen wird und rund 200,- US-Dollar kosten soll. Zum anderen stellt Linksys das Skype-Handy WIP320 vor, das per WLAN arbeitet, ohne Antennenstummel auskommt und rund 220,- US-Dollar kosten soll.

Nachtrag vom 18. Dezember 2006, 10:40 Uhr:
Cisco hält die Marke "iPhone" bereits seit geraumer Zeit. Die 1996 von Infogear angemeldete Marke fand durch die Übernahme von Infogear durch Cisco ihren Weg in den Konzern.


eye home zur Startseite
Handymann 15. Jan 2007

Das Frage ich mich ja die ganze Zeit. N95 hat Symbian 9.0 drauf, wohl ne Alternative zu...

monrose_hater 19. Dez 2006

igentlich inigermaßen intel-ilgent

Birnenfan 19. Dez 2006

Es ist nur ein iPhone, wenn * es nur einen Knopf zum wählen hat und * die Rufnummer...

elfeinseins 19. Dez 2006

Haste ganz toll recherchiert.

tiiim 19. Dez 2006

Och nö... schon wieder die Spammer von axion minus net punkt de @Golem: Könnt ihr nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding
  4. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  3. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Re: Wurden die Passwörter überprüft ?

    jayjay | 22:42

  2. Re: Danke amazon! Danke netflix! Danke maxdome!

    Danse Macabre | 22:39

  3. Re: warum soll die cpu 100w nicht ueberschreiten

    derats | 22:36

  4. Wie soll das funktionieren?

    jjo | 22:35

  5. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    Danse Macabre | 22:35


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel