Kommt Konqueror bald mit WebKit statt KHTML?

Konqeror könnte Bug-kompatibel zu Safari werden

Die Entwickler des freien Webbrowsers des KDE-Projekts Konqueror könnten eine neue Rendering-Engine bekommen - die Entwickler denken darüber nach, die aktuelle Rendering-Engine KHTML durch Apples WebKit zu ersetzen.

Anzeige

WebKit ist die HTML-Rendering-Engine hinter Apple Webbrowser Safari und basiert seinerseits auf KHTML. Allerdings hat Apple zahlreiche Änderungen vorgenommen, die nach und nach ihren Weg in KHTML finden. Auch Nokia nutzt WebKit als Basis für einen Open-Source-Browser und Adobe hat sich für WebKit als Basis seines Apollo-Projekts entschieden.

Mit einem Wechsel auf WebKit könnte Konqueror Bug-kompatibel mit Safari werden, d.h. der Browser würde Webseiten so anzeigen wie Apples Browser, ist im "Yahoo User Interface Blog" nachzulesen. Der Blog-Eintrag fasst ein Treffen der Yahoo-Entwickler mit den KDE-Entwicklern Lars Knoll und George Staikos zusammen.


@ 19. Dez 2006

...weil ja ewig lange rumgejammert wurde, dass Apple sich entwicklungsmässig nicht an...

HW 14. Dez 2006

Mit anderen Worten: KHTML war die Basis für Webkit, und daher basiert Webkit sehr wohl...

HW 14. Dez 2006

Äh, bitte was? Auch Qt3 gibt es für OS X, aber deswegen noch lange keinen Konqueror.

HW 14. Dez 2006

Das geht schon allein deswegen nicht, weil man den "einzigen" nicht steigern kann...

MaX11 13. Dez 2006

Sftp bitte! Außerdem eine SSH2-Verbindung zu Verzeichnissen auf einem Webserver, die...

Kommentieren


stohl.de / 13. Dez 2006

Konqeror bald mit Apple-WebKit?



Anzeige

  1. Call Center Coordinator (m/w)
    di support GmbH, Eschborn
  2. Systemanalytikerin / Systemanalytiker
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  3. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München
  4. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    HTCs neues Desire-Smartphone für LTE-Einsteiger

  2. Kobo Aura H2O

    Ein E-Book-Reader für Bad und Strand

  3. Taxi-App

    Uber darf in Hamburg vorerst weiterfahren

  4. Android Wear

    Asus bringt Zenwatch zur Ifa

  5. iWatch

    Apple plant angeblich Wearable zum 9. September

  6. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  7. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  8. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  9. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  10. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

    •  / 
    Zum Artikel