Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Blick auf Firefox 3.0

Erste Alpha-Version neuer Firefox-Version erschienen

Das Mozilla-Team hat eine Alpha-Version von Firefox 3.0 veröffentlicht, die den Codenamen "Gran Paradiso" trägt. Die kommende Firefox-Version bringt vorerst vor allem Verbesserungen unter der Haube, so dass die Neuerungen sich vor allem auf das Darstellen von Webseiten beziehen.

Firefox 3.0
Firefox 3.0
Für das gesamte Grafik- und Text-Rendering setzt Firefox fortan auf die freie Grafikbibliothek Cairo, die bisher nur für die Anzeige von SVG-Dateien verwendet wurde. Im Zuge dessen soll die SVG-Unterstützung verbessert und die Darstellung von Webseiten überarbeitet werden. Weitere Änderungen gab es am Threading-Modell sowie den DOM-Events. Die MacOS-X-Ausführung von Firefox verwendet zudem neuerdings auch Cocoa-Widgets.

Anzeige

Firefox 3.0
Firefox 3.0
Welche weiteren Neuerungen in Firefox 3.0 Einzug halten werden, steht noch nicht fest. Vermutlich wird der neue Lesezeichen-Manager namens 'Places' in die kommende Firefox-Version kommen, nachdem diese Neuerung im Zuge der Entwicklung von Firefox 2.0 wieder rausgeflogen ist. Places verwaltet Lesezeichen, News-Feeds sowie den Verlauf, die als SQLite-Datenbank in einem einheitlichen Dateiformat gespeichert werden. Seit Oktober 2006 sammeln die Firefox-Macher Vorschläge dazu, welche Neuerungen mit Firefox 3.0 kommen sollen.

Die Alpha 1 von Firefox 3.0 steht ab sofort für Windows, MacOS X und Linux unter dem Codenamen Gran Paradiso per ftp-Server zum Download bereit. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Vorabversion noch unfertig und fehlerhaft ist, so dass von einem Produktiveinsatz abzuraten ist. Die Final-Version von Firefox 3.0 ist für das erste Quartal 2007 geplant.


eye home zur Startseite
zu dumm fuer... 14. Dez 2006

Stebs 13. Dez 2006

Thunderbird 2.0, vermutlich 1. Quartal 2007: http://www.heise.de/newsticker/meldung/80645

Stebs 13. Dez 2006

Wenn man nur die alten Features benutzt, sinkt der Speicherverbrauch normalerweise...

mightymike 12. Dez 2006

War wirklich goldig ... man sollte eine Rubrik dafür eröffnen ...

HW 11. Dez 2006

Cairos Performance ist vergleichen mit Qt4 lächerlich. Benchmarks: http://zrusin.blogspot...


a waste of words / 12. Dez 2006

Des Verzeichniseditors Herbsttirade

geileteile.org / 08. Dez 2006

Neuer Firefox 3.0 besteht Acid2 CSS-Test



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg und Tamm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Moment - die Anbindung der Masten sollte...

    Mett | 01:39

  2. Re: einmal Mathematiknachhilfe bitte...

    Rheanx | 01:38

  3. Re: Gmail auf dem letzten Platz...

    Cerb | 01:37

  4. Re: Warum Elon Musks Marsplan doch Science...

    devman | 01:35

  5. gequirlte 5G-Scheiße von Dobrindt nur mit...

    Neuro-Chef | 01:33


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel