Googles Flickr-Konkurrent mit deutscher Oberfläche

Picasa Web Albums in deutscher Sprache gestartet

Die Online-Bildergalerie Picasa Web Albums bietet Google ab sofort auch mit deutscher Bedienoberfläche an. Damit sollen sich eigene Bildersammlungen bequem ins Internet bringen lassen, damit etwa andere darauf zugreifen können. Zudem dient der Google-Dienst als Ergänzung zur Bildverwaltungssoftware Picasa.

Anzeige

Picasa Web Albums kooperiert eng mit der Google-Software Picasa, mit der sich Fotos auf der Online-Bildergalerie hochladen lassen. Darüber können zudem Bildergalerien anderer Nutzer heruntergeladen werden, um sich diese offline auf dem eigenen PC zu betrachten.

Picasa Web Albums tritt vor allem als Konkurrenz zu Yahoos Flickr-Dienst an. Wie für solche Dienste üblich können solche Online-Bildergalerien von anderen Internetnutzern eingesehen werden. Google setzt bei der Bilderansicht als Besonderheit auf eine Funktion namens "Preloading", um Bilder der Folgeseiten zu laden, bevor die Seite aufgerufen wird. Damit soll die Navigation in Bildergalerien beschleunigt werden.

Die Zoom-Funktion arbeitet ähnlich wie von Google Maps bekannt und ein vergrößertes Bild kann bequem mit der Maus bewegt werden. Als Systemanforderungen für Picasa Web Albums nennt Google den Internet Explorer 6.x, Firefox 1.x oder Safari 2.x. Andere Browser werden derzeit nicht unterstützt.

Picasa Web Albums steht mit einer Kapazität von 250 MByte gratis in deutscher Sprache unter picasaweb.google.de zur Verfügung. In Kürze soll sich die Kapazität gegen eine Gebühr erhöhen lassen, noch ist diese Funktion in der deutschen Version aber nicht vorgesehen. Die US-Ausführung kann bereits um 6 GByte aufgestockt werden, was mit jährlichen Kosten von 25,- US-Dollar zu Buche schlägt.


christine filchner 29. Jan 2007

JOJO nigger ich schwöre alter ne lan kennse den eunuch? Jojo das bist du du homo kennse...

patrick.c 11. Dez 2006

Nur weil du Kleingeist dir keine Anwendungsgebiete vorstellen kannst?

BSDDaemon 08. Dez 2006

Die Idee bzw der Dienst an sich ist ja auch klasse, deswegen war ich ja auch mit einer...

Billy 08. Dez 2006

Wieso schreiben alle etwas von FlickR Konkurrent? Nur etwa, weil ein paar Funktionen...

tutnichtsursache 08. Dez 2006

Ich will endlich, das meine Daten ordentlich ausgewertet werden, damit man endlich...

Kommentieren


Luclog / 08. Dez 2006

Bilder für den Blog



Anzeige

  1. PHP- / Web-Entwickler (m/w)
    Exali GmbH, Augsburg
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software MES
    OSRAM GmbH, Augsburg
  3. Leiter HR Systeme & Prozesse (m/w)
    HARTMANN Gruppe über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Heidenheim
  4. Functional Owner Software Download (m/w)
    Da Vinci Engineering GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    23,97€
  2. Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple Fusion Keyboard

    Tasten in der Doppelrolle als Trackpad

  2. Quadcopter

    Gopro will Drohnen verkaufen

  3. iOS 9

    Öffentlicher Nahverkehr soll in Apple Maps auftauchen

  4. Streaming

    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

  5. Waffensystem

    Darpa testet Laserkanone

  6. Ortungsdienste

    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

  7. Borderlands

    Dreimal so viele legendäre Gegenstände

  8. Security

    Zwei neue Exploits auf Routern entdeckt

  9. 100 Euro für einen Schatz

    Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

  10. Digitalisierung

    Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

  1. Re: Echt von Fernsehgeräten?

    robinx999 | 07:55

  2. Re: Spiegel als Abwehr?

    Moe479 | 07:54

  3. Re: Das wird in Deutschland nie passieren...

    nic1204 | 07:53

  4. Re: Die drehen total am Rad

    nicoledos | 07:52

  5. Ähm hatte nicht genau das auch der Blackberry...

    Ike_klar | 07:51


  1. 07:48

  2. 07:32

  3. 07:25

  4. 22:51

  5. 19:01

  6. 17:24

  7. 17:14

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel