Sharp: Kamera-Modul mit 5 Megapixeln und 3x-Zoom für Handys

Massenproduktion soll im Januar 2007 starten

Sharp hat ein Kamera-Modul vorgestellt, das für Handys gedacht ist und vor allem durch seine Auflösung von 5 Megapixeln und dem integrierten, optischen 3fach-Zoom-Objektiv überrascht. Es ist gerade einmal 22 x 11,3 x 21,7 mm groß.

Anzeige

Die Kamera-Module sind mit einem 1/2,5-Zoll-CCD ausgerüstet und erreichen damit eine Auflösung von 2.592 x 1.944 Pixeln. Im Video-Betrieb sind immer noch 640 x 480 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde möglich, gab der Hersteller an.

Sharps Kamera-Modul LZ0P3770 verfügt über einen Autofokus und arbeitet mit Anfangsblendenöffnungen von F3,6 bis F7,1. Die Zoom-Optik ragt nicht aus dem Modul heraus und ist innenfokussierend. Die Naheinstellgrenze liegt bei 10 Zentimetern. Verschlusszeiten gab Sharp nicht an.

Sharp will das LZ0P3770 ab Januar 2007 in die Massenproduktion überführen.


nate 05. Dez 2006

Ist es leider nicht. Bzw. wäre es nur dann, wenn du auch die tatsächlichen Maße der...

sharp910 05. Dez 2006

ich selber habe das neueste sharp handy mit 5m pixeln (910sh), und neben der linse steht...

semmo 05. Dez 2006

da muss ich dir recht geben. die größte blende bei 3.6 hmm da muss es schon tageslicht...

ernii 05. Dez 2006

Also tut mir leid aber f3.6 - f7.1 ... dass kann man doch außer im freien bei...

Kommentieren




Anzeige

Anzeige

  1. EDI - Koordinator Vertrieb (m/w)
    Klüber Lubrication München SE & Co. KG, München
  2. Prozessmanager Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  3. Spezialist (m/w) IT-Qualifizierung / -Validierung
    Thermo Fisher Scientific - Fisher Clinical Services GmbH, Allschwil (Schweiz)
  4. Senior Knowledge Analyst (m/w) - Analytics Solutions
    The Boston Consulting Group GmbH, München oder Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Crowdsourcing

    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

  2. Thomas Voß

    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

  3. Tor Browser

    Mit Meek gegen Zensoren

  4. Spacelift

    Der Fahrstuhl zu den Sternen

  5. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt soll auf Vorgehen gegen Google formell verzichten

  6. Pono

    Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter

  7. Virgin Galactic

    Spaceship Two fliegt wieder

  8. Zuwachs

    Beschäftigungsrekord in der deutschen IT-Branche

  9. Systemd-Diskussion

    Debian könnte geforkt werden

  10. 3D-Druck ausprobiert

    Internetausdrucker 4.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel