Pegasus Mail: Entwicklung mit angezogener Handbremse

Dokumentation wird kostenlos abgegeben

Der Programmierer von Pegasus Mail gab bekannt, dass die Entwicklung des kostenlosen E-Mail-Clients zwar weitergeführt wird, aber dies ohne hohe Priorität geschieht. Eine Vista-fähige Version von Pegasus Mail soll im Januar 2007 erscheinen. Danach laufen die Arbeiten an Pegasus Mail 5 weiter, aber nicht mehr Vollzeit. Ähnliches gilt für Mercury Mail.

Anzeige

David Harris, der Macher von Pegasus Mail und Mercury Mail, hat verkündet, bald weniger Zeit in die Entwicklung von Pegasus Mail sowie Mercury Mail zu stecken. Künftig wird er beide Projekte nur noch in seiner knappen Freizeit weiter entwickeln. Künftige Versionen werden daher vermutlich weniger häufig erscheinen, als das bisher der Fall war.

Anfang Dezember 2006 sollen die bislang kostenpflichtigen Dokumentationen der Applikationen gratis abgegeben werden. Bis Ende Januar 2007 sind Vista-fähige Versionen von Pegasus Mail und Mercury Mail geplant. Danach läuft die Entwicklung an beiden Produkten mit verminderter Geschwindigkeit weiter.


JelloBiafra 04. Dez 2006

os==OperatingSystem; os==OpenSource; os==Oha+alter+thread+haette+erst+nachdenken+Sollen...

Dr. K. Lugsch... 04. Dez 2006

Auf ein Betriebssystem-Betriebssytem? ;)

sg-cyberdoc 02. Dez 2006

Unsinn - Merke: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten

trueQ 02. Dez 2006

aber vermutlich gegen Urheberrechte Dritter verstoßen... cu trueQ

Newbe 02. Dez 2006

Dem stimme ich auch zu! ;-) Das Schöne ist ja, aus unterschiedlichen Ansichten das Beste...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  3. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  4. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park 3 - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  2. Die sechs großen Nordwände der Alpen [2 Blu-ray]
    11,97€
  3. TIPP: Steven Spielberg Director's Collection [Blu-ray]
    39,30€ (8 Filme)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: Das ist nur eine Meinung

    Moe479 | 19:43

  2. Re: Erste April

    HansHorstensen | 19:40

  3. Re: Richtig so!

    Replay | 19:35

  4. Re: Also wenn LibreOffice besser sein soll...

    heidegger | 19:29

  5. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    Tobias Claren | 19:28


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel