Internet-Explorer-Update über WSUS macht Probleme

Microsoft hat Update vorerst zurückgezogen

Wird der Internet Explorer 7 über die Windows Server Update Services (WSUS) installiert, kommt es offenbar zu Problemen. In Foren berichten Administratoren, dass dieser Vorgang nur möglich ist, wenn der lokale Nutzer auch über Administratorrechte verfügt. Das Update soll nun erst einmal nicht mehr zur Verfügung stehen.

Anzeige

Mit dem Windows Server Update Service (WSUS) sollen sich Windows-Updates eigentlich leicht im lokalen Netzwerk verteilen lassen, indem die Administratoren vorauswählen, welche Pakete an die einzelnen Rechner geschickt werden sollen. Probleme macht nun aber offenbar der Internet Explorer 7, wie in verschiedenen Foren berichtet wird. Demnach benötigt der lokale Nutzer ebenfalls Administratorrechte, damit die Installation erfolgreich ist - da dies in aller Regel nicht gegeben ist, funktioniert die Installation nicht.

Das Update soll daher erst einmal nicht mehr zur Verfügung stehen. Während die automatische Installation des Updates im Hintergrund fehlschlägt, soll die manuell abgerufene Installation mit entsprechenden Rechten allerdings ohne Probleme verlaufen. Wann und wie Microsoft plant, den Fehler zu beheben, ist derzeit nicht bekannt.


Adminmeister 08. Dez 2006

Hallo Claus, danke für den Tipp, leider funktioniert der auch nicht bei uns. CU Sascha

Claus-Philipp... 01. Dez 2006

Hi, wir hatten das Problem auch mit einer MDB-Datei. Nachdem ich unter "Extras...

AlgorithMan 24. Nov 2006

das weiss ich nicht - aber was ich weiss ist, dass 80% der MS mitarbeiter google...

AlgorithMan 24. Nov 2006

ja, haben sie... war irgendwann mal in irgendwelchen news... heise, slashdot oder hier...

Admin XY 24. Nov 2006

nun :) Das ein IE7 lokale Adminberechtigungen benötigt ist nicht wirklich überaschend...

Kommentieren




Anzeige

  1. SAP Consultant Controlling (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Junior-Berater / Junior-Software-Ingenieur (m/w) IT-Lösungen im Bereich Automotive / Customer Management
    Capgemini Deutschland GmbH, Stuttgart, Frankfurt am Main
  3. Scrum Master (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Application Server Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
Deutschland
E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  1. Dead Island 2 angespielt Nur ein kopfloser Zombie ist ein guter Zombie
  2. Grey Goo angespielt Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  3. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

    •  / 
    Zum Artikel