Internet-Explorer-Update über WSUS macht Probleme

Microsoft hat Update vorerst zurückgezogen

Wird der Internet Explorer 7 über die Windows Server Update Services (WSUS) installiert, kommt es offenbar zu Problemen. In Foren berichten Administratoren, dass dieser Vorgang nur möglich ist, wenn der lokale Nutzer auch über Administratorrechte verfügt. Das Update soll nun erst einmal nicht mehr zur Verfügung stehen.

Anzeige

Mit dem Windows Server Update Service (WSUS) sollen sich Windows-Updates eigentlich leicht im lokalen Netzwerk verteilen lassen, indem die Administratoren vorauswählen, welche Pakete an die einzelnen Rechner geschickt werden sollen. Probleme macht nun aber offenbar der Internet Explorer 7, wie in verschiedenen Foren berichtet wird. Demnach benötigt der lokale Nutzer ebenfalls Administratorrechte, damit die Installation erfolgreich ist - da dies in aller Regel nicht gegeben ist, funktioniert die Installation nicht.

Das Update soll daher erst einmal nicht mehr zur Verfügung stehen. Während die automatische Installation des Updates im Hintergrund fehlschlägt, soll die manuell abgerufene Installation mit entsprechenden Rechten allerdings ohne Probleme verlaufen. Wann und wie Microsoft plant, den Fehler zu beheben, ist derzeit nicht bekannt.


Adminmeister 08. Dez 2006

Hallo Claus, danke für den Tipp, leider funktioniert der auch nicht bei uns. CU Sascha

Claus-Philipp... 01. Dez 2006

Hi, wir hatten das Problem auch mit einer MDB-Datei. Nachdem ich unter "Extras...

AlgorithMan 24. Nov 2006

das weiss ich nicht - aber was ich weiss ist, dass 80% der MS mitarbeiter google...

AlgorithMan 24. Nov 2006

ja, haben sie... war irgendwann mal in irgendwelchen news... heise, slashdot oder hier...

Admin XY 24. Nov 2006

nun :) Das ein IE7 lokale Adminberechtigungen benötigt ist nicht wirklich überaschend...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  2. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  2. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  3. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  4. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  5. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  6. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  7. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  8. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  9. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  10. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zwei Mac Mini mit Haswell im Test: Der eine lahm, der andere teuer
Zwei Mac Mini mit Haswell im Test
Der eine lahm, der andere teuer
  1. Festgelötetes RAM Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini
  2. Apple Mac Mini Server wird eingestellt
  3. Apple Mac Mini wird fixer und teurer

Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
Smart Home
Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  1. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  2. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes
  3. Beon Home Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

Canon PowerShot G7 X im Test: Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
Canon PowerShot G7 X im Test
Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen
  3. Drift Stealth 2 Winzige Actionkamera ohne Sucher

    •  / 
    Zum Artikel