Abo
  • Services:
Anzeige

3-2-1: Per eBay-Auktion zum Steuerhinterzieher

Tausende sollen Kaffeesteuer hinterzogen haben

Die wenigsten dürften wissen, dass es eine gesonderte Kaffeesteuer in Deutschland gibt. Dabei ist sie mit 2,19 Euro für ein Kilogramm Röstkaffee und 4,78 Euro für die gleiche Menge löslichen Kaffee so hoch, dass jährlich ungefähr eine Milliarde Euro in die Steuerkasse fließt. EBay-Auktionären, die Kaffee über das Ausland ersteigert haben, sitzt nun der Zoll im Nacken.

Denn beim Kauf von Kaffee muss der Käufer gegebenenfalls selbst die Kaffeesteuer entrichten, sofern der Kaffee aus dem Ausland bezogen wird. Vor Eigenimporten am Finanzamt vorbei warnt der Deutsche Kaffeeverband. Europaweit wird die Kaffeesteuer nur in Deutschland, Belgien und Dänemark erhoben.

Anzeige

"Uns sind derzeit etliche Fälle bekannt, in denen Kaffeetrinker Kaffee aus dem Ausland zu günstigen Preisen ersteigert und Monate nach der Kaffeelieferung ein Schreiben der Zollbehörden wegen Steuerhinterziehung erhalten haben", teilte Holger Preibisch vom Deutschen Kaffeeverband mit.

Im Kaffeesteuergesetz gibt es keine Freimengen für den Eigenbedarf. Ermittlungsverfahren wegen Hinterziehung der Kaffeesteuer gibt es laut Kaffeeverband im Jahr mehrere tausend Mal.

"Steuerfrei ist der Kauf für den Privatverbrauch aus dem Ausland über das Internet eigentlich nur für den, der von einer Privatperson kauft und seine Bestellung anschließend selbst im Ausland abholt", erläuterte Preibisch.

Nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" haben sich alleine im Bereich des Hauptzollamts Münster sowie in einigen Ämtern in Süddeutschland rund 800 eBayer selbst angezeigt. Gegen rund 3.000 Steuerhinterzieher wurden bereits Strafverfahren eingeleitet, so das Zollamt in Rheine gegenüber der Zeitung. Hinterziehungen unter 5 Euro werden allerdings wegen Geringfügigkeit eingestellt.

Ein Kaffeehändler aus den Niederlanden habe zwar einen Link auf die Online-Informationen des Zolls zu der Problematik gesetzt, doch habe eBay die Verlinkung untersagt.


eye home zur Startseite
pit klein 31. Jul 2007

Was meinst du wohl warum man uns allen das Leben so leicht macht. Alles was man nicht...

ehrlicher... 08. Dez 2006

das sind eben die probleme der globalisierung, da meint man irgendwo etwas billig zu...

Team www... 03. Dez 2006

Als Anbieter von Senseo Kaffeepads mit Sitz in Deutschland führen wir gesetzesmäßig mit...

azorro 23. Nov 2006

ich habe seit ca. 8 Jahren eine La pavoni Handhebelmaschine. im gegensatz zu freunden...


Schnipsel / 14. Mai 2007

Anzeigen-Bot

stohl.de / 23. Nov 2006

Die Kaffeesteuer gespart



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin, Darmstadt
  3. TILS GmbH, Bornheim
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Minden (Home-Office möglich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  2. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  3. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

  4. DRAM und Flash

    Toshiba könnte sein Speichergeschäft an WD verkaufen

  5. Satellitennavigation

    Galileo gehen die Uhren aus

  6. Shield TV (2017) im Test

    Nvidias sonderbare Neuauflage

  7. Zenimax

    Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

  8. Statt Begnadigung

    Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

  9. FAA

    Drohnenbetreiber muss 200.000 US-Dollar Geldstrafe zahlen

  10. Breath of the Wild

    Zelda bietet auf Switch bessere Auflösung und Sounds



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Die Obama-Enttäuschung

    sfe (Golem.de) | 15:07

  2. Gabe sollte US-Präsident werden..

    emuuu | 15:03

  3. Russland schon wieder der "Feind"?

    FreiGeistler | 15:03

  4. Re: Das ist traurig

    TWfromSWD | 15:02

  5. Re: 900p im Jahr 2017

    genussge | 15:01


  1. 14:15

  2. 13:48

  3. 13:01

  4. 12:46

  5. 12:31

  6. 12:10

  7. 11:54

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel