Adlink erwirbt höhere Beteiligung am Domain-Händler Sedo.de

Adlink gehören jetzt 76 Prozent von Sedo

Adlink hat seine Anteile am Domain-Händler Sedo.de auf 76 Prozent aufgestockt. Ende Oktober 2006 hatte man bereits seine Anteile am französischen Affiliate-Anbieter CibleClick auf 100 Prozent erhöht.

Anzeige

An Sedo.de hielt man zuvor 52,14 Prozent. Adlink teilte mit, dass die 35 Millionen Euro, die für den Anteilskauf erforderlich waren, fremdfinanziert wurden. Auch in Zukunft sollen die Sedo-Gründer als Gesellschafter beteiligt bleiben und die Geschäfte leiten.

Sedo hat seinen Sitz in Köln und Boston und soll Verkaufsangebote von über 5 Millionen Domains vermarkten.


domaingrabberve... 13. Jun 2010

Bin ganz deiner Meinung mio.

mio 27. Aug 2009

so ne scheiße... bist sicher von dieser dreckspartie. also ich finde dieses ganze pack...

Mister-X 21. Nov 2006

Was hast du denn für ein Problem? Nur weil du vielleicht mit Sedo schlechte Erfahrungen...

mxcd 21. Nov 2006

Sedo ist das letzte, diese Arxgeigen, die aus einem ehrlichen 404 eine ewig langsam...

KE 21. Nov 2006

Da haben sich ja wieder mal 2 richtige zu einem Paar zusammengefunden. Aber eigentlich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Internationaler Produktmanager Tools / Services Software (m/w)
    Rodenstock GmbH, München
  2. SAP (Senior) Solution Architect (m/w)
    cellent AG, Verschiedene Standorte
  3. Senior Manager (m/w) Information Services for Germany / Austria
    Sanofi Pasteur MSD, Berlin
  4. Junior Webentwickler/in
    verlag moderne industrie GmbH, Landsberg am Lech

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  2. DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€
  3. TIPP: Call of Juarez Gunslinger + PCGH-Ausgabe 01/2015
    5,50€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  2. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  3. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  4. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  5. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel

  6. Mobiltelefonie

    UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt

  7. Circuitscribe ausprobiert

    Stromkreise malen für Teenies

  8. Spiegelreflexkameras

    Gefälschte Nikon D800E im Umlauf

  9. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  10. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel