Skype 2.5 Beta für MacOS X ist da

Konferenzgespräche mit bis zu zehn Teilnehmern

Die Mac-Variante der Kommunikationssoftware Skype ist jetzt in der Version 2.5 als Beta erschienen. Als Neuerung wurde der SMS-Versand eingeführt. Außerdem lassen sich nach Herstellerangaben nun Konferenzen mit bis zu zehn Teilnehmern gleichzeitig führen.

Anzeige

Ob dadurch die Kommunikation mit Freunden und der Familie leichter wird, wie es der Hersteller formuliert, sei dahingestellt. Die Mac-Variante von Skype konnte bislang keine SMS-Nachrichten versenden, was sich mit der neuen Version nun geändert hat. Dazu ist allerdings ein Skype-Out-Konto erforderlich, da die Kurznachrichten nicht kostenlos sind.

Die Konferenzgespräche können sowohl kostenlos mit Skype-Mitgliedern als auch über Skype-Out mit Fest- und Mobilfunkteilnehmern geführt werden, wobei auch hier Telefongebühren fällig werden.

Zudem lässt es die Mac-Variante ab der Beta-Version 2.5 nun zu, die Geräte zur Tonausgabe und -aufnahme auszuwählen, die beim Betrieb mit Skype genutzt werden sollen. So lassen sich beispielsweise Konfigurationen festlegen, die ankommende Gespräche auf den Kopfhörer lenken, während selbst initiierte Anrufe mit einem Lautsprechertelefon erledigt werden.

Die neue Skype-Beta für MacOS X soll ab sofort zum Download bereitstehen. Das reguläre Mac-Skype trägt derzeit noch die Versionsnummer 2.0.0.6.


Bart 16. Nov 2006

Also ich programmiere und bringe mich unter OSS mit ein und ich will Skype haben bzw...

Hammel 16. Nov 2006

skype for idiots...

Zimmbi 16. Nov 2006

Vielen Dank, dass du den gleichen Link als Antwort nochmal postest.

sautrottel 16. Nov 2006

skype for superworld!!!!!

;-) 16. Nov 2006

OpenWengo forever

Kommentieren


andi.de / 17. Nov 2006

Skype mit SMS auf dem Mac



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    Bosch Sicherheitssysteme Engineering GmbH, Nürnberg
  2. Projektleiter / Scrum Master (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Forschungsingenieur/-in Maschine Learning
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. (Senior) Geoinformatiker (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin und/oder Gütersloh

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel