Anzeige

Spieletest: Dark Messiah of Might & Magic - Stilvoll metzeln

Action-Ableger der Might-&-Magic-Reihe

Beim Namen Might & Magic leuchten normalerweise die Augen von Rollenspielanhängern oder - wenn es um die Heroes of Might & Magic geht - die von Strategen. Dark Messiah of Might & Magic hat allerdings mit keinem von beiden wirklich etwas zu tun; hier darf stattdessen mit Waffen- und Magiegewalt aus der Ego-Perspektive gemetzelt werden.

Anzeige

Dark Messiah (Windows-PC)
Dark Messiah (Windows-PC)
Held im neuen Action-Spiel der Arkane Studios (Arx Fatalis) ist der junge Sareth, ein angehender Zauberer, der anfangs eigentlich nur mal schnell einen wertvollen Kristall abholen soll. Allerdings läuft das Ganze - wie jeder weiß, der die Demo und damit den ersten Level bereits gespielt hat - ziemlich schief; und schnell entbrennt ein heftiger Kampf zwischen verfeindeten Parteien, die allesamt den mächtigen Dark Messiah für ihre Zwecke nutzen und so die absolute Macht auf ihre Seite ziehen wollen. Sareth hat allerdings noch mehr Probleme: In seinem Kopf macht sich eine Dämonin breit, die sich beständig mit mehr oder weniger klugen Sprüchen überall einmischt, und unzählige Orks, Zombies, Zyklopier und Magier trachten ihm nach dem Leben.

Dark Messiah
Dark Messiah
Auch wenn Dark Messiah den großen Namen "Might & Magic" mit sich führt, hat das Ganze mit einem RPG nur wenig zu tun; stattdessen darf per linken Mausklick beherzt zugehauen werden, die rechte Maustaste dient zum Blocken. Allerdings verdient sich Sareth mit der Zeit zahlreiche Skill-Punkte, die eine große Rolle bei der Charakterentwicklung spielen. Je nach eigenem Gusto entwickelt sich Sareth mit der Zeit so wahlweise zu einem mächtigen Schwertkämpfer oder aber auch zu einem großen Magier. Auch Attribute wie Schleichen oder Aufmerksamkeit - die dabei hilft, Schätze oder Geheimgänge zu entdecken - lassen sich Schritt für Schritt aufpeppeln.

Während Sareth somit zu Beginn noch relativ schwachbrüstig ist und arge Probleme hat, die ersten Gefechte unbeschadet zu überstehen, wirft er später mit großen Feuerbällen und Blitzen nur so um sich oder greift zu immer mächtigeren Waffen. Allerdings bleibt er im Grunde immer eine Art Allround-Talent - auch wer alle Kraft in die Magie steckt, kann immer noch erfolgreich Hiebe austeilen.

Spieletest: Dark Messiah of Might & Magic - Stilvoll metzeln 

eye home zur Startseite
zjlncykd okrvimh 19. Mai 2007

rjdypkbz cjkr srgqaihb vymfespx egktjy nduob odvg

bottche 19. Feb 2007

Leider leider, und dann ist es vorbei mit der Herrlichkeit des ganzen Spiels. Denn wenn...

DonMega 17. Nov 2006

joa, die war echt wieder lecker an zu schauen. aber diese billigporno szene hätten sie...

Moses 16. Nov 2006

der kerl is agressiv, genervt und bringt ausschließlich destrukive beiträge ich mag zwar...

fapfap 16. Nov 2006

fap fap fap fap linux fap fap fap fap aaah fap fap fap fap ja ja ja jaaaaa...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter 2nd-Level-Support (m/w)
    KREMPEL GmbH, Vaihingen an der Enz
  2. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  3. Produktsoftware-Entwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Tamm
  4. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    Braineh | 21:21

  2. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    sneaker | 21:18

  3. Re: Das wichtigste Feature geht im Text fast unter...

    kvoram | 21:13

  4. Re: sowas kommt von sowas

    476f6c656d | 21:11

  5. +1

    Ovaron | 21:11


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel