NetBSD 3.1 und 3.02 veröffentlicht

Neue Version unterstützt Virtualisierung mit Xen 3

Mit etwas Verspätung haben die NetBSD-Entwickler ihr Betriebssystem nun in der Version 3.1 veröffentlicht. Die neue Version wartet unter anderem mit Unterstützung für die Virtualisierungstechnik Xen auf. Zugleich erschien mit NetBSD 3.0.2 ein Sicherheitsupdate für die bisherige stabile Serie.

Anzeige

Eigentlich sollte NetBSD 3.1 am 18. September erscheinen, nun wurde daraus Anfang November. Nun aber steht das als sehr portabel geltende Unix-System in der stabilen Version 3.1 zum Download bereit.

NetBSD 3.1 bringt unter anderem die Virtualisierungssoftware Xen 3 mit und setzt den GCC 4.0 ein. Die Bluetooth-Unterstützung wurde ebenfalls ausgeweitet, so dass auch Bluetooth-Tastaturen, -Mäuse und -Audiogeräte funktionieren.

Die Entwickler von NetBSD legen Wert auf hohe Portabilität: Die Architektur des Betriebssystems ist dabei für alle Plattformen gleich, so dass Änderungen in jedem Fall allen Versionen zugute kommen. Neben Servern mit Intel- und AMD-Prozessoren werden diverse Embedded-Systeme unterstützt, dazu zählen unter anderem Systeme mit MIPS, PowerPC, Super-H, ARM und Xscale-CPUs. Insgesamt läuft NetBSD auf 54 unterschiedlichen System-Architekturen basierend auf 17 unterschiedlichen Prozessor-Familien.

NetBSD 3.1 steht ab sofort zum Download bereit, mit NetBSD 3.0.2 erhielt zugleich die nun nicht mehr aktuelle stabile Serie 3.0.x ein Sicherheits-Update.


BSDDaemon 06. Nov 2006

Solltest du es schaffen irgendwann lesen zu lernen und irgendwann auch schnell genug...

AtomicBitHunter 06. Nov 2006

hatte der O.P. irgendwas von Windows gemurmelt? Oder ist das ein antrainierter Reflex...

BSDDaemon 06. Nov 2006

Du hast unterwegs deinen Beitrag verloren und ein Virus hat nur noch Unsinn überliefert...

phino 06. Nov 2006

He, geil endlich wieder unter HEISE - Niveau

Klarsichttuch 06. Nov 2006

Wolkiges Gemurmel, Katholiken nennen das Rosenkranz beten, andere Autosuggestion.

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  2. Spezialist Client Management (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  3. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  4. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  2. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  3. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  4. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  5. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  6. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  7. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  8. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  9. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  10. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel