NetBSD 3.1 und 3.02 veröffentlicht

Neue Version unterstützt Virtualisierung mit Xen 3

Mit etwas Verspätung haben die NetBSD-Entwickler ihr Betriebssystem nun in der Version 3.1 veröffentlicht. Die neue Version wartet unter anderem mit Unterstützung für die Virtualisierungstechnik Xen auf. Zugleich erschien mit NetBSD 3.0.2 ein Sicherheitsupdate für die bisherige stabile Serie.

Anzeige

Eigentlich sollte NetBSD 3.1 am 18. September erscheinen, nun wurde daraus Anfang November. Nun aber steht das als sehr portabel geltende Unix-System in der stabilen Version 3.1 zum Download bereit.

NetBSD 3.1 bringt unter anderem die Virtualisierungssoftware Xen 3 mit und setzt den GCC 4.0 ein. Die Bluetooth-Unterstützung wurde ebenfalls ausgeweitet, so dass auch Bluetooth-Tastaturen, -Mäuse und -Audiogeräte funktionieren.

Die Entwickler von NetBSD legen Wert auf hohe Portabilität: Die Architektur des Betriebssystems ist dabei für alle Plattformen gleich, so dass Änderungen in jedem Fall allen Versionen zugute kommen. Neben Servern mit Intel- und AMD-Prozessoren werden diverse Embedded-Systeme unterstützt, dazu zählen unter anderem Systeme mit MIPS, PowerPC, Super-H, ARM und Xscale-CPUs. Insgesamt läuft NetBSD auf 54 unterschiedlichen System-Architekturen basierend auf 17 unterschiedlichen Prozessor-Familien.

NetBSD 3.1 steht ab sofort zum Download bereit, mit NetBSD 3.0.2 erhielt zugleich die nun nicht mehr aktuelle stabile Serie 3.0.x ein Sicherheits-Update.


BSDDaemon 06. Nov 2006

Solltest du es schaffen irgendwann lesen zu lernen und irgendwann auch schnell genug...

AtomicBitHunter 06. Nov 2006

hatte der O.P. irgendwas von Windows gemurmelt? Oder ist das ein antrainierter Reflex...

BSDDaemon 06. Nov 2006

Du hast unterwegs deinen Beitrag verloren und ein Virus hat nur noch Unsinn überliefert...

phino 06. Nov 2006

He, geil endlich wieder unter HEISE - Niveau

Klarsichttuch 06. Nov 2006

Wolkiges Gemurmel, Katholiken nennen das Rosenkranz beten, andere Autosuggestion.

Kommentieren



Anzeige

  1. Berater IP Netze mit Fokus Unified Communication (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Dresden oder Berlin
  2. Software Entwickler Systemidentifikation und Regelungstechnik (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm und Stuttgart
  3. Consultant (m/w) für den Bereich Fleet & Leasing
    TecAlliance GmbH, Weikersheim und Home-Office
  4. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne

  2. Mitsubishi i-MiEV

    Elektroauto verliert nach kurzer Zeit 17 Prozent Akkukapazität

  3. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  4. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  5. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  6. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  7. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  8. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  9. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  10. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android-ROM: Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz
Android-ROM
Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Operation Eikonal Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein
  2. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  3. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich

    •  / 
    Zum Artikel