Anzeige

Foneros sollen Mobilfunkern das Leben schwer machen

WLAN-Netzwerkgründer Varsavsky mit großen Plänen

In einem Interview mit der Berliner Zeitung hat sich Martín Varsavsky zu den Zukunftsplänen des WLAN-Netzes FON geäußert. Man wolle damit ein Angebot aufziehen, das die Handy-Netzbetreiber zu drastischen Preissenkungen bei den Datentarifen zwingen soll, so der Plan.

Martín Varsavsky sagte gegenüber der Berliner Zeitung, dass die Mobilfunkfirmen ihre Kunden bei der Nutzung von Datendiensten ausnehmen würden. Mit dem FON-Netzwerk könnte bei stärkerer Verbreitung ein Konkurrenzdienst aufgezogen werden. Die aktiven Teilnehmer des Netzes erhalten einen WLAN-Router, der Bandbreite seines Breitbandanschlusses den Kunden des Systems öffentlich zur Verfügung stellt. Wer selbst teilt, kann überall auf der Welt die Fonero-WLAN-Infrastruktur kostenlos mitnutzen - andere Nutzer zahlen dafür.

Anzeige

Er wolle mit dem Dienst die Mobilfunkindustrie dazu bewegen, die Kosten ihrerseits deutlich zu senken - ungefähr auf Festnetzniveau, so Varsavsky gegenüber der Zeitung. Die zeitlich begrenzte, kostenlose Abgabe der WLAN-Router habe in Deutschland dem Netzwerk 10.000 Neumitglieder gebracht - bald habe man hier zu Lande die Telekom bei der Anzahl von Hotspots überrundet, ist sich Varsavsky sicher. Die eigentlich bis zum 3. November 2006 begrenzte Aktion mit dem Fon-eigenen WLAN-Router "La Fonera" wurde nun bis zum 8. November 2006 verlängert, weil die Produktionsmenge gesteigert werden konnte.

Bis Ende 2006 erwartete man weltweit eigentlich nur 25.000 WLAN-Kommunarden - es zeichnet sich jedoch ab, dass es 125.000 sein werden. 2008 könne er sich eine Million Hotspots weltweit vorstellen. Ab der Hälfte erreiche das Unternehmen erst seine Gewinnschwelle, verriet Varsavsky der Berliner Zeitung.


eye home zur Startseite
raptorxp 09. Feb 2007

Da habt ihr noch was übersehen: gut, das Festnetzbezogene- Internet kostet etwa 25 - 70...

tomymind 29. Nov 2006

us der Chip, 29.11.2006 Inhaber von W-LAN-Anschlüssen können dafür verantwortlich gemacht...

garatis 12. Nov 2006

garatis verschenken :-) :-)) :-))) :-)))) :::-)))

fonfan 11. Nov 2006

cool, dort zu finden: http://www.fonboard.de/computerbild-und-fon-kooperieren-(gratis...

advo 06. Nov 2006

Und wie teuer war nochmal ein Anruf von BASE Nicht-Base? 0,25€/Min? Ah, jetzt stimmt es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Microsoft Exchange / WebMail (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  2. Java-Entwickler (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Software-Qualitätsmanager (m/w)
    Automotive Lighting Reutlingen GmbH, Reutlingen
  4. Architect Microsoft Exchange / Lotus Notes (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Darknet-Handel

    Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  2. HTML5 Video

    Chrome-Bug hebelt Web-DRM aus

  3. Langer Marsch

    Chinas neue Raumfahrt

  4. Sicherheitslücke

    Lenovo warnt schon wieder vor vorinstallierter Software

  5. Telefónica

    Nutzer im E-Plus-Netz surfen bald langsamer

  6. Download

    Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

  7. Neue Windows Server

    Nano bedeutet viel mehr als nur klein

  8. B150M Mortar Arctic

    MSI bringt weißes und günstiges Mainboard

  9. Homeland Security

    Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

  10. Weltraumteleskop

    Nasa verlängert Hubble-Mission



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Re: Guter Artikel, aber...

    Lala Satalin... | 14:55

  2. Re: Verständnisproblem

    M.P. | 14:55

  3. Re: Die Content-Industrie sollte aufhorchen!

    Hasenbauer | 14:54

  4. Re: Was, nur 200Mbit??

    neocron | 14:53

  5. Re: Altes Plugin-Version erst einmal sichern

    Lala Satalin... | 14:51


  1. 14:47

  2. 14:29

  3. 14:02

  4. 13:40

  5. 12:45

  6. 12:29

  7. 12:05

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel