Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel-Himmel und -Hölle

Action-Rollenspiel scheitert an großen Erwartungen

Eigentlich sollte Gothic 3 die Erfolgsgeschichte des PC-Spielejahres 2006 werden; kein anderer Titel war hier zu Lande von der Presse mit derart massiver und positiver Vorberichterstattung geradezu überschüttet worden. Der Verkaufsstart am 13. Oktober 2006 entwickelte sich dann allerdings zu einem Fiasko - von dem sich weder die Entwickler noch die meisten Spieler bis heute erholt haben. Eine Bestandsaufnahme.

Schon vor dem Verkaufsstart von Gothic 3 hatte es Anzeichen für massive Probleme gegeben; JoWooD zog sehr kurzfristig die an die Presse und das Presswerk bereits verschickte erste Gold-Master-Version noch zurück, weil sie zu gravierende Fehler enthielt, und schob eine ausgebesserte zweite Spielversion nach. Eben diese Version - die auch die Grundlage für diesen Test darstellt - schien aber mit ebenso heißer Nadel gestrickt zu sein, so dass bereits am Veröffentlichungstag ein gut 60 MByte großer Patch folgte. Die Probleme und Beschwerden seitens der Spielerschaft wurden dadurch allerdings nicht geringer, wie das von negativen Kommentaren überflutete JoWooD-Forum eindrucksvoll unter Beweis stellte. Eben dieses Forum war und ist übrigens immer noch zeitweise nicht mehr erreichbar - ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Screenshot #3
Screenshot #3
Bei solch gravierenden Problemen fällt es natürlich nicht leicht, sich auf das eigentliche Spiel zu konzentrieren; dabei gibt es durchaus auch Positives zu berichten. Vielleicht nicht unbedingt über das Intro in der Spielgrafik, das eher enttäuschend ausgefallen ist; dafür aber umso mehr über den direkten und gelungenen Einstieg, der den Spieler schon nach wenigen Minuten am ersten Gefecht teilnehmen lässt und dabei quasi nebenbei mit der grundsätzlichen Steuerung vertraut macht.

Anzeige

Screenshot #10
Screenshot #10
Um von Beginn an die Hintergrundgeschichte zu verstehen, ist es hilfreich, die vorangegangenen Gothic-Titel gespielt zu haben - Neueinsteiger werden nicht alles auf Anhieb begreifen und auch die teils aus dem Vorgänger bekannten KI-Kameraden eben nicht kennen. Überhaupt ist Gothic 3, ganz wie der Vorgänger, nicht unbedingt gut darin, den Spieler an der Hand zu nehmen und ihn mit Informationen zu überschütten: Die teils immensen spielerischen Möglichkeiten werden hier teilweise mit nur angedeuteten Spielhinweisen verknüpft; nicht selten ist nicht so wirklich klar, was überhaupt zu tun ist.

Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel-Himmel und -Hölle 

eye home zur Startseite
rewgegerg 14. Nov 2007

Foren > Kommentare > Games > Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel... (Artikel...

^^ 14. Nov 2007

lol ich habs mir gekauft und LOL ich habe nie verstanden ob das echt n spiel sein sollte...

rehchdschreibfelar 14. Nov 2007

also sinnfrei ist ja genau der richtige ausdruck für diese paar zeilen irgendwo im netz...

gothic3... 14. Nov 2007

löl häte nichtgeglaubt dass es noch leute gibt , welche in unsrer zeit noch so nen...

ninho 14. Nov 2007

absoulut richtig! kann ich voll und ganz unterschreiben. ist der einzigst wirklich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aspera GmbH, Aachen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt (bei Würzburg)
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 16,99€
  3. 69,99€ (Release 31.03.)

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  2. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  3. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  4. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  5. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  6. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  7. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  8. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

  9. Hewlett Packard Enterprise

    Fusion von HPE und CSC bringt Konzernteile zurück

  10. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  2. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  3. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner

  1. Re: Die Diskussionen sind doch müßig.

    david_rieger | 12:03

  2. Re: Für das gebotene ist der Preis einfach zu hoch.

    Trollversteher | 12:03

  3. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    bltpgermany | 12:01

  4. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    My1 | 12:01

  5. Re: Buffer-Overflow (in Hardware)?

    DebugErr | 11:59


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:44

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:16

  7. 10:55

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel