Gumstix: Computer in der Größe eines Kaugummistreifens

netstix 400xm-cf mit 16 MByte Flash-Speicher und CF-Schacht

Das US-Unternehmen Gumstix hat einen winzigen Rechner vorgestellt, der ungefähr die Standfläche eines Kaugummistreifens aufweist. Der Single-Board-Computer mit XScale-Prozessor und Netzwerkanschluss ist mit einem Linux-System ausgerüstet und soll vor allem Netzwerkadministratoren bei der Netzwerkwartung unterstützen. Die Geräte könnten beispielsweise an kritischen Stellen eingebaut und fernüberwacht zur Diagnose genutzt werden.

Anzeige

Der netstix 400xm-cf soll die Leistung seines Vorgängermodells netstix 200xm-cf verdoppeln und ist mit einem Intel XScale PXA255 mit einer Taktfrequenz von 400 MHz ausgerüstet. Dazu kommen noch 64 MByte RAM und 16 MByte Flash-Speicher. Das Gerät verfügt zur Erweiterung der Speicherkapazität zudem über einen Schacht für CompactFlash-Speicherkarten Typ II.

Gumstix netstix 400xm-cf
Gumstix netstix 400xm-cf

Der netstix 400xm-cf kann mit dem Linux-Kernel 2.6 genutzt werden. Der Hersteller bietet ein Software Development Kit für seine Hardware an. Leider benötigt der kleine Rechner eine externe Spannungsversorgung.

Die Grundfläche des netstix 400xm-cf von Gumstix liegt bei 35 x 103 mm. Der Preis liegt bei 206,50 US-Dollar.


Painy187 27. Okt 2006

Wenn ich das richtig sehe, dann sind die Boards ohne Case gemeint, weil man diese mit...

Painy187 27. Okt 2006

Vorallem, wenn jemand die Einspeißung des DLAN im anderen Raum sieht muss der jedes...

ShadowXX 25. Okt 2006

Hat die GEZ jemals sinnige Begründungen gebraucht?

LOL8088 25. Okt 2006

Na ja, wenn er gerade ein Daumenkino ausdruckt, geht's auch schneller, nur nicht für...

hans maulwurf 24. Okt 2006

mit wallhack findet die polizei alle hds ^^ aber die cheaten eh

Kommentieren



Anzeige

  1. Systembetreuer / Administrator (m/w)
    über D. Kremer Consulting, Westfalen (Großraum Dortmund-Hamm-Werl-Soest-Menden)
  2. SAP-ABAP-Entwickler (m/w)
    Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH, Kemnath bei Bayreuth
  3. IT-Projektleiter (m/w) im Bereich Building Technologies
    Siemens AG, Hannover
  4. Doktorand (m/w) Industrie 4.0
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Bundesgerichtshof

    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

  2. Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

  3. Impera i10G

    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

  4. Payment Blocking

    Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

  5. 125 Jahre Nintendo

    Zum Geburtstag mehr Mut

  6. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  7. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  8. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  9. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  10. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lytro: Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
Lytro
Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
  1. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei
  2. Photokina 2014 Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  3. Digitalkamera Nikon zeigt erste Vollformat-DSLR mit Klappdisplay

Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Schnell, aber ungenau Roboter springt im Explosionsschritt
  2. Softrobotik Weicher Roboter bekommt neuen Antrieb
  3. Dyson 360 Eye Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone

Apples iOS 8 im Test: Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
Apples iOS 8 im Test
Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
  1. Potenzielles Sicherheitsproblem iOS-8-Tastaturen wollen mithören
  2. Apple Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger
  3. Watchever und Dropbox Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    •  / 
    Zum Artikel