Gumstix: Computer in der Größe eines Kaugummistreifens

netstix 400xm-cf mit 16 MByte Flash-Speicher und CF-Schacht

Das US-Unternehmen Gumstix hat einen winzigen Rechner vorgestellt, der ungefähr die Standfläche eines Kaugummistreifens aufweist. Der Single-Board-Computer mit XScale-Prozessor und Netzwerkanschluss ist mit einem Linux-System ausgerüstet und soll vor allem Netzwerkadministratoren bei der Netzwerkwartung unterstützen. Die Geräte könnten beispielsweise an kritischen Stellen eingebaut und fernüberwacht zur Diagnose genutzt werden.

Anzeige

Der netstix 400xm-cf soll die Leistung seines Vorgängermodells netstix 200xm-cf verdoppeln und ist mit einem Intel XScale PXA255 mit einer Taktfrequenz von 400 MHz ausgerüstet. Dazu kommen noch 64 MByte RAM und 16 MByte Flash-Speicher. Das Gerät verfügt zur Erweiterung der Speicherkapazität zudem über einen Schacht für CompactFlash-Speicherkarten Typ II.

Gumstix netstix 400xm-cf
Gumstix netstix 400xm-cf

Der netstix 400xm-cf kann mit dem Linux-Kernel 2.6 genutzt werden. Der Hersteller bietet ein Software Development Kit für seine Hardware an. Leider benötigt der kleine Rechner eine externe Spannungsversorgung.

Die Grundfläche des netstix 400xm-cf von Gumstix liegt bei 35 x 103 mm. Der Preis liegt bei 206,50 US-Dollar.


Painy187 27. Okt 2006

Wenn ich das richtig sehe, dann sind die Boards ohne Case gemeint, weil man diese mit...

Painy187 27. Okt 2006

Vorallem, wenn jemand die Einspeißung des DLAN im anderen Raum sieht muss der jedes...

ShadowXX 25. Okt 2006

Hat die GEZ jemals sinnige Begründungen gebraucht?

LOL8088 25. Okt 2006

Na ja, wenn er gerade ein Daumenkino ausdruckt, geht's auch schneller, nur nicht für...

hans maulwurf 24. Okt 2006

mit wallhack findet die polizei alle hds ^^ aber die cheaten eh

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Softwareentwicklung
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Institutsteil Entwurfsautomatisierung EAS, Dresden
  2. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  3. Projektleiter/in
    Lecos GmbH, Leipzig
  4. Embedded Software Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3D-Blu-rays zum Aktionspreis
    (u. a. Hobbit 1+2 je 14,97€, Gravity 14,97€, Pacific Rim 12,99€, Der große Gatsby 12,99€)
  2. Musik-Blu-rays reduziert
    (u. a. Metallica 9,99€, Bee Gees 9,97€, Bruce Springsteen 9,97€, Alanis Morissette 9,05€)
  3. 3 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Wicked Blood, Little Big Soldier, McCanick, Empire)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

    •  / 
    Zum Artikel