Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 3 - Sony droht Importhändlern

Lik-Sang darf keine PlayStation-Portable-Systeme mehr nach Europa schicken

Sony Computer Entertainment hat dem in Hongkong sitzenden Online-Shop Lik-Sang den Versand von PlayStation-Portable-Systemen nach England und in andere Länder der europäischen Union gerichtlich untersagen lassen. Bei der PlayStation 3 wolle man ebenfalls von Anfang an verschärft gegen Grauimporte vorgehen, so der Hersteller gegenüber Golem.de.

Die Klage reichte Sony Computer Entertainment bereits im August 2005 in England gegen Lik-Sang ein, nachdem bereits anderen Versandhändlern PSP-Grauimporte gerichtlich erfolgreich untersagt werden konnten. Lik-Sang zufolge seien die Gesetze in Hongkong in Bezug auf parallelen Handel eindeutig: Es sei in Hongkong erlaubt, alles zu verkaufen, was einmal in Hongkong zum Verkauf eingeführt wurde. In Bezug auf den Verkauf der PSP nach Europa wollte sich der Händler deshalb nicht einschüchtern lassen.

Anzeige

Nun zeigt man sich bei Lik-Sang enttäuscht von am 9. Oktober 2006 gefällten Urteil, bei dessen Anhörung zudem der eigene Anwalt nicht vertreten gewesen sei. Sony Computer Entertainment versuche zudem, in England Lik-Sang per gerichtlicher Verfügung die Einfuhr von PlayStation-Produkten untersagen zu lassen. "Zu diesem Zeitpunkt ist unklar, ob das Urteil auch Exporte der PlayStation 3 und anderer Produkte der PlayStation-Marke umfasst", so Lik-Sang in einer Mitteilung. Allerdings habe Sony Lik-Sang bereits kürzlich mit einer weiteren Klage gedroht, um die Verkäufe von PlayStation-3-Konsolen nach Europa zu unterbinden. Lik-Sang will nun seine rechtlichen Möglichkeiten und die Konsequenzen des PSP-Urteils untersuchen.

Auch wenn Sony Computer Entertainment in der Vergangenheit gegenüber Golem.de immer wieder bestätigt hat, dass Importe lediglich für einen vergleichwsweise kleinen Teil an PlayStation-Fans interessant seien, will das Unternehmen in Zukunft seine Bemühungen gegen Grauimporte noch verstärken. Vor allem bei der PlayStation 3 will Sony Computer Entertainment keine Grauimporte aus Asien oder den USA in Europa sehen, sorgte allerdings durch die deutliche Verspätung der europäischen PlayStation 3 selbst für gestiegenes Interesse.

Während die PlayStation 3 in Japan und den USA im November 2006 auf den Markt kommen wird, verspätet sie sich in Europa auf den März 2007. Manche Händler wie Lik-Sang versenden die Produkte auch in Richtung Europa; sofern sie schon Preise für Vorbestellungen nennen, sind diese oft mindestens doppelt so hoch wie die Originalpreise. Auf den entsprechenden Importgeräten werden zudem keine europäischen Spielversionen laufen, bei den Blu-ray-Filmen sieht es genauso aus.


eye home zur Startseite
pROPHET jESUS 27. Dez 2009

Ich kaufe mir erst 2007 eine PS3

wii-mii 05. Jun 2007

Obwohl ich eher der nicht ein Konsolen-Typ bin, würde ich mir am ersten eine Wii...

Ps3-FoR-LiVe 05. Jun 2007

Die Grafik auf der Playstation 3 ist Besser das wurde bewiesen du Microsoft Freak kannst...

Ps3-FoR-LiVe 05. Jun 2007

Die Grafik auf der Playstation 3 ist Besser das wurde bewiesen du Microsoft Freak kannst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach am Main
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. MOBOTIX AG, Langmeil
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Mülheim an der Ruhr, Aachen, Darmstadt, Münster


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)
  2. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

  1. Re: Einnahmequellen?

    Cok3.Zer0 | 18:38

  2. Re: Zahlsrtrahl

    dorian6 | 18:37

  3. Re: Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben

    Danijoo | 18:34

  4. Re: Multitasking

    igor37 | 18:29

  5. Re: Ab der kommerziellen Firma..

    FreiGeistler | 18:27


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel