Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Just Cause - Far Cry meets GTA?

Action-Titel in schöner Karibik-Region für PC und Konsole

Schon lange vor seiner Veröffentlichung wurde Just Cause von Eidos mit den ganz großen Namen des Action-Genres verglichen - Optik und Szenario erinnerten schließlich auch an den Shooter Far Cry, das Gameplay hingegen recht offensichtlich an die GTA-Reihe. Das fertige Spiel bestätigt diese ersten Eindrücke - sorgt durch ein teilweise unausgereiftes Missionsdesign allerdings auch dafür, dass die Klasse der Referenztitel nicht erreicht wird.

In Just Cause übernimmt der Spieler die Rolle des Undercover-Agenten Rico Rodriguez, der auf die südamerikanische Insel San Esperito geschleust wird und da die korrupte Regierung stürzen soll - die experimentiert nämlich mit Massenvernichtungswaffen und stellt eine starke Bedrohung der weltweiten Sicherheitslage dar. Auf der Insel gibt es allerdings noch mehr Parteien, die nicht unbedingt gut auf die Regierung zu sprechen sind: zahlreiche Guerilla-Kämpfer etwa, auf deren Seite sich Rico immer wieder schlägt, aber auch mächtige Drogenbarone.

Anzeige

Screenshot #11
Screenshot #11
Im Zentrum des Spiels steht die Kampagne, die mit zahlreichen, sich oft aber sehr ähnelnden Missionen aufwartet; da müssen Mittelsmänner ausgeschaltet, Gebäude gesprengt oder Drogenfelder abgebrannt werden. Zudem gilt es, immer neue Dörfer und Stützpunkte in den Besitz der Guerilla-Kämpfer zu bringen und der Regierung so Schritt für Schritt ihre Machtbasis zu entziehen; so erarbeitet man sich auch neue Stützpunkte, von denen man mit Munition oder Fahrzeugen versorgt wird und in denen sich auch der Spielstand speichern lässt. Das Erobern dieser Stütztpunkte läuft allerdings auch immer nach demselben Schema ab - eine Schießerei, die Sprengung einer Straßensperre, und schon hat sich das eigene Gebiet wieder vergrößert.

Apropos vergrößert: San Esperito ist beeindruckend weitläufig - Eidos spricht von 1.025 Quadratkilometern tropischer Inselwelt, und das glaubt man dem Publisher gerne angesichts der langen Strecken, die hier zum Teil zurückgelegt werden müssen. Zu Fuß ist das oft gar nicht möglich und selbst in einem Auto dauert es noch Minuten; einzig per Flugzeug oder Helikopter können auch größte Distanzen in ein paar Sekunden hinter sich gelassen werden.

Spieletest: Just Cause - Far Cry meets GTA? 

eye home zur Startseite
Äktschn Män 11. Jul 2008

Auch wenn es teilweise Simpel ist, allein die Grafik und die Effekte machen das Spiel...

gonzo@@ 17. Mär 2008

KusKus 24. Jan 2007

Ich lade meinen Spielstand und finde mich in einem Dschungelcamp mitten im tiefsten Wald...

TigerPixel.DE 23. Okt 2006

Du bist sicher "Provokant" aus dem Heise-Forum, nicht wahr? TigerPixel.DE

Capdevila 23. Okt 2006

Das ist das, was du sagst. Geh Tetris spielen und troll dich! Sorry an die Tetris...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg
  2. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Vlotho
  3. Music & Sales Professional Equipment GmbH, St. Wendel
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    KrasnodarLevita... | 02:29

  2. Re: Zu Teuer (wie immer)

    HagbardCeline | 01:48

  3. Re: Sind 31000 ¤ jetzt viel oder wenig?

    DonDöner | 01:35

  4. Re: Das beste an Win7 gibts nicht mehr in Win10

    slead | 01:22

  5. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    quineloe | 01:13


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel