Anzeige

Battlefield 2142: EA empfiehlt Öffnung von Sicherheitslücke

Netzwerk-Shooter hat Probleme mit Windows-XP-Kernel-Patch

Electronic Arts sorgt erneut für Unmut bei Kunden: Für den futuristischen Netzwerk-Shooter Battlefield 2142 ist seit dieser Woche der erste Patch erhältlich, der unter Windows XP Probleme mit einem wichtigen Kernel-Sicherheitsupdate hat. EA empfiehlt kurzerhand dessen Deinstallation und nimmt in Kauf, dass die Rechner der Kunden damit angreifbarer werden.

Anzeige

Der Patch 1.01 für Battlefield 2142 soll einige Leistungsprobleme beseitigen und für mehr Stabilität sorgen, ist aber selbst nicht unproblematisch. In der Anleitung zum Patch schreibt EA: "Players who have the Windows security update KB917422 installed may suffer from an application error when running Battlefield 2142. This error can be solved by uninstalling the KB917422 update."

Microsoft beschreibt KB917422 als ein kritisches Sicherheitsupdate für Windows XP, das seit August 2006 eine Lücke im Windows-Kernel schließen soll, über die Angreifer Kontrolle über das System erhalten könnten. Wer EAs Anweisungen in der Readme-Datei befolgt, kann sich also unverhofft neue Probleme einfangen. Hier ist anzuraten, auf den nächsten Patch zu warten.

Auch mit dem Patch 1.01 ist es EAs Entwicklerteam DICE übrigens nicht gelungen, Battlefield 2142 eine vernünftige Unterstützung für das Task-Wechseln umzusetzen. Wer also beispielsweise per Alt-Tab zwischenzeitlich zu einem anderen Fenster wechseln will, muss weiterhin mit möglichen Programmfehlern rechnen, wie EA selbst angibt.


eye home zur Startseite
Tropers 08. Dez 2007

Nun ist es amtlich . Wir werden den STILL DANGEROUS-BF2142 WINTERCUP ausstatten und...

camelot 15. Dez 2006

Ich hab mal versucht eine Bugliste zu machen, aber es ist so viel das ich die Übersucht...

Hammer_VX 14. Nov 2006

Moin,ich könnte kotzen!!!!!!Scheiß drauf wenn EA auf meinen Rechner zugreifen kann,da...

Boje 25. Okt 2006

Danke, soweit klar...aber was ist mit dem zweiten Teil meiner Frage?

AutobahnParker 25. Okt 2006

Der Kernel ist das Herz des Betriebssystems und zentrale Schaltstelle für sämtliche...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  2. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€
  3. The Revenant - Der Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    29,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: Adblocker sind die besseren Antiviren

    D43 | 05:53

  2. Mittelfristig wird ein ganz anderes Rechtekonzept...

    lahmbi5678 | 05:02

  3. Re: Vertrag richtig lesen

    Moe479 | 04:25

  4. Re: MS warnt? Die Unterstützen das doch.

    errezz | 04:06

  5. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    Moe479 | 03:51


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel