Abo
  • Services:
Anzeige

Mehr Details zu Yellow Dog für die PlayStation 3

Terra Soft Solutions schloss Abkommen mit Sony Computer Entertainment

Nach der ersten Ankündigung, "Yellow Dog Linux 5" zuerst für Sonys PlayStation 3 zu veröffentlichen, hat der Hersteller Terra Soft Solution nun einige wenige technische Details bekannt gegeben. Ein Abkommen mit Sony Computer Entertainment sorgt dafür, dass "Yellow Dog Linux" offiziell auf der kommenden PlayStation unterstützt wird.

Yellow Dog Linux war ursprünglich eine Distribution ausschließlich für PowerPC-Systeme, so dass sich nach Apples Umstieg auf Intel-Prozessoren die Frage stellte, wie es mit der Distribution weitergeht - zumal Terra Soft zumindest 2005 noch bekannt gegeben hatte, die Intel-Plattform nicht zu unterstützen.

Anzeige

Darauf folgte nun die Ankündigung, die Version 5.0 der Distribution vorerst nur für die PlayStation 3 zu veröffentlichen. Durch ein Abkommen mit Sony Computer Entertainment ist Yellow Dog Linux dabei eine offiziell unterstützte Software, die sich ohne Hürden installieren lassen soll. Terra Soft verspricht eine einfache Installationsroutine sowie eine automatische, sinnvolle Konfiguration des Systems.

Yellow Dog Linux 5.0 wird auf Fedora Core 5 basieren, dem Kernel 2.6.16, den GCC 4.1.1 und die Glibc 2.4 einsetzen. Ferner ist das Software Development Kit für Cell-Prozessoren in der Version 1.1 enthalten und die Distribution liefert OpenOffice.org 2.0.2 mit. Als Browser und E-Mail-Client sind Firefox 1.5 und Thunderbird 1.5 mit dabei, als Desktop-Oberfläche entschieden sich die Entwickler für das noch in der Entwicklung befindliche Enlightenment 17. Unterstützung bei der Anpassung der Software bekam Terra Soft auch vom Barcelona Supercomputing Center.

Ferner sollen bis Ende 2006 Updates für Yellow Dog 5.0 bereitstehen, mit denen sich die Linux-Distribution dann auf älteren PowerPC-Systemen einrichten lässt.

Im Shop lässt sich die Distribution unterdessen schon vorbestellen. Zwei DVDs ohne Support kosten knapp 50,- US-Dollar, mit Support liegt der Preis bei 100,- US-Dollar.


eye home zur Startseite
Robbyflobby 25. Mär 2007

Die nächste Ubuntu-Version (Feisty) soll PPC nicht mehr unterstützen!

andiheinz 21. Okt 2006

Eure Diskussion war sehr interessant und ich kann mich nur beiden(@Trootelvernichter...

andiheinz 21. Okt 2006

Nachdem ich diese Diskussionen verfolgt habe, und immer mehr bemerke, daß durch...

Vollstrecker 19. Okt 2006

und wie ist das bei aktuellen PC Spielen? Ist doch genauso, nur mit dem Unterschied das...

Greg 19. Okt 2006

wie kommst du drauf, dass der PPE allein gradmal so schnell wie der GC oder Wii sein...


computer-brain - News / 19. Nov 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. EVI Audio GmbH, Straubing
  4. über Robert Half Technology, Göppingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Treiber Qualität?

    Stebs | 10:46

  2. Re: 30 Sekunden Werbung für ein 4-min Video?!

    lgo | 10:31

  3. Unterstreicht die Mentalitaet in der Apple...

    Unwichtig | 10:14

  4. Re: Quatsch, veräppelt doch die Jugend

    Plasma | 10:10

  5. Re: Da fehlt was!!!

    basharan | 10:06


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel