Spieletest: Dream Pinball 3D - Endlich neue PC-Flipper

Sechs gelungene Tische im Paket

Flipper-Spiele für den PC haben leider Seltenheitswert, wirklich gute sind zudem noch schwerer zu finden. Dream Pinball 3D von Zuxxez Entertainment kommt da gerade recht - und bietet eine Menge Spielspaß zum fairen Preis.

Anzeige

Dream Pinball 3D (PC)
Dream Pinball 3D (PC)
Sechs Tische hat Dream Pinball 3D zu bieten, die allesamt einem bestimmten Thema gewidmet sind - so gibt es beim Monster-Pinball knarzende Türgeräusche, einen Ausflug in die Gruft und "You'Re Dead!"-Ausrufe, der Mittelalter-Flipper hingegen wartet mit Fanfaren, Pferdegetrappel und klingenden Schwertern auf. Alle Tische haben einiges an Rampen, Bumpern und Extras zu bieten; im Gegensatz zu dem für PC leider nicht erhältlichen "Gottlieb Pinball Classics" ging es hier also ganz klar nicht darum, reale Spielhallengeräte abzubilden, sondern stattdessen möglichst effektvolle und spektakuläre Tische zu designen.

Dream Pinball 3D (PC)
Dream Pinball 3D (PC)
Bedient wird ganz einfach mit der Tastatur, und natürlich darf per Leertaste am Tisch gerüttelt werden - zumindest so lange, bis das "Tilt"-Geräusch erklingt. Multiball-Spiele sind ebenfalls möglich, zudem gibt es einen Ballwandler - dann wechselt die Flipperkugel ihr Material und ist plötzlich aus Marmor, Elfenbein oder Gold. Schade nur: Die ansonsten sehr ansprechende Ballphysik lässt die Kugel nach einem Materialwechsel kaum anders rollen, das Ganze hat also mehr grafische Auswirkungen als spielerische.

Dream Pinball 3D (PC)
Dream Pinball 3D (PC)
Apropos Grafik - die kann voll und ganz überzeugen, da alle Tische mit netten Effekten wie Spiegelungen und viel Glanz aufwarten. Auch die Musik- und Soundkulisse gefällt, wenn auch manche der zahlreichen englischen Wortfetzen während des Spielens auf Grund beständiger Wiederholung bald ein wenig auf die Nerven gehen.

Wer will, tritt mit bis zu vier Spielern nacheinander am PC an. Highscore-Tabellen sorgen dafür, dass besonders gute Partien nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

Dream Pinball 3D (PC)
Dream Pinball 3D (PC)
Dream Pinball 3D ist bereits im Handel erhältlich und kostet faire 25 Euro. Achtung: Nach Installation und Eingabe der Seriennummer ist eine Aktivierung notwendig - wahlweise per Telefon oder online. Danach erhält man dann einen Freischaltcode, der bei eventueller erneuter Installation des Spiels eingegeben werden muss.

Fazit:
Wer schon ewig auf ein neues, gutes Flipperspiel für den PC gewartet hat, bekommt hier, was er gesucht hat - Dream Pinball weiß durch gut designte Tische, simple Bedienung und gelungene Präsentation zu überzeugen. Den Realismusgrad von Gottlieb Pinball Classics erreicht der Titel zwar nicht - da der aber gar nicht für PC verfügbar ist, ist Dream Pinball 3D aber schon auf Grund mangelnder Konkurrenz erste Wahl.


olio 06. Feb 2007

klar laufen die unter 2k/xp.. wofür gibts außerdem den KOMP.-Modus??

PTS 21. Dez 2006

Auch e-uae und "pinball-fantasies" funktionieren gut.

ksi 20. Okt 2006

Dazu gibt es das Adblock-Plugin beim Firefox. ;)

ksi 20. Okt 2006

Fürchte dich nicht. Spiel ihn. Laufen die unter Win2k? Links? Links?

Flipperspieler... 19. Okt 2006

Was ist das ein Grusel-Flipper? Da gefallen mir die Flippertische von PurePinball...

Kommentieren


Forumla.de / 08. Dez 2006

Dream Pinball 3D



Anzeige

  1. SAP-Projektmanager / Stellvertretender Leiter IT (m/w)
    RINGSPANN GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  2. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  3. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  4. Software Engineer (m/w) - Software System Development
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel