HD-DVD-Laufwerk der Xbox 360 am PC nutzbar

Allerdings mit Einschränkungen - solange ein vollständiger Treiber fehlt

Während es auf der Microsoft-Veranstaltung X06 in Barcelona gegenüber Golem.de noch hieß, dass das per USB 2.0 an die Xbox 360 anzuschließende HD-DVD-Laufwerk nicht mit dem PC nutzbar sein wird, hat Microsoft dies nun gegenüber Golem.de relativiert. Am PC soll das Zubehör nur als DVD-Laufwerk erkannt werden.

Anzeige

Als HD-DVD-Laufwerk lasse sich das optische Laufwerk nicht nutzen, zumindest nicht ohne einen Treiber. Und eben diesen will Microsoft nicht zur Verfügung stellen, da das Zubehör nur für die Xbox 360 gedacht ist. Da jedoch ein Toshiba-Laufwerk zum Einsatz kommt, wäre es nicht verwunderlich, wenn nicht private Tüftler versuchen werden, diese Hürde zu überwinden, um mit dem Gerät auch am PC HD-DVD-Filme wiedergeben zu können.

Microsofts HD-DVD-Laufwerk soll am 7. November 2006 für 199,99 Euro auf den Markt kommen und die Xbox 360 zum HD-DVD-Abspieler machen. Nur per VGA-Schnittstelle kann sie dabei die volle HD-Auflösung (1080p) darstellen, per Komponentenkabel ist Microsoft dank Filmindustrie gezwungen, auf 1080i zu limitieren. Das größte Manko der Xbox 360 bleibt bisher bestehen: Eine HDMI-Schnittstelle fehlt.


dieter rohe 07. Nov 2006

Bei Ebay gibt es ein Gebot für 179 Euro incl.FB und King Kong in HD; IST DAS AUCH HIER...

Goulem 18. Okt 2006

Digital übertragene Signale haben KEINE Dämpfung, das ist Fakt! Allerdings haben auch...

nixda 18. Okt 2006

10m HDMI Kabel vom Fachhändler für 49€ + Samsung HD850 DVD Player + Sanyo PLV-Z3 = 1A...

Dilirius 17. Okt 2006

Stimmt ;) Ich habe ein VGA-Kabel aus dem Hause Snakebyte. Der Kontrast ist nicht der...

Sven Janssen 17. Okt 2006

Tolle Aussage wenn es um ein und das selbe Produkt geht. Oder meinst das wenn Du 300...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Applikation (m/w)
    Ultratronik GmbH, Gilching
  2. Python Developer (m/w)
    Mackevision Medien Design GmbH, Stuttgart
  3. Web Analyst (m/w) Europe
    Rakuten Deutschland GmbH, Berlin
  4. Software Ingenieur (m/w) Roboterprogrammierung / Automatisierungstechnik
    Continental AG, Hannover

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gewinnrückgang

    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

  2. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

  3. Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

  4. The Witcher 3 angespielt

    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

  5. Onlinehandel

    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

  6. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

  7. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

  8. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  9. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  10. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

    •  / 
    Zum Artikel