Anzeige

Firefox 2.0 - Letzter Schritt bis zur Final absolviert

Fertige Version von Firefox 2.0 für Ende Oktober 2006 erwartet

Das Mozilla-Team hat einen dritten und damit den voraussichtlich letzten Release Candidate von Firefox 2.0 veröffentlicht. Damit stehen die Chancen gut, Firefox 2.0 noch bis Ende Oktober 2006 fertig zu bekommen. Im Vergleich zum Release Candidate 2 bringt die neue Version vor allem Fehlerkorrekturen.

Anzeige

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Die vom Mozilla-Team bereitgestellten Release Notes zum Release Candidate 3 von Firefox 2.0 beschreiben abermals nicht, welche Änderungen seit dem vorherigen Release Candidate vorgenommen wurden. In einem Entwickler-Blog ist lediglich lapidar davon die Rede, dass gemeldete Programmfehler korrigiert wurden. Wie bereits bekannt, kommt Firefox 2.0 mit neuem Standard-Theme daher und erhält einen Phishing-Schutz. Versehentlich geschlossene Browser-Tabs lassen sich nun wieder öffnen und im Falle eines Absturzes startet der Browser mit den zuletzt geöffneten Webseiten.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Die News-Feed-Funktion liefert eine Vorschau und in den Suchboxen werden die Vorschlagfunktionen von Google und Yahoo unterstützt, so dass sich der Nutzer bei Eingabe eines Suchwortes Tipparbeit erspart. Zudem verarbeiten die Lesezeichen so genannte "Micro-Summaries", die statt des Webseitentitels die aktuelle Meldungsüberschrift im Lesezeichen anzeigen. Diese Funktion muss von Webseiten direkt unterstützt werden.

Firefox 2.0 bietet ferner einen zentralen Manager zur Verwaltung von Erweiterungen und Themes. Zumindest in der englischsprachigen Ausführung von Firefox 2.0 gibt es eine Rechtschreibkorrektur, um Eingaben in Textboxen auf Tippfehler etwa beim Schreiben von Forenkommentaren oder Nachrichten über Webmailer zu vermeiden. Fehlerhafte Eingaben werden rot unterkringelt und der Aufruf des Kontextmenüs gibt dann Korrekturvorschläge. In der deutschen Fassung fehlt diese Korrekturfunktion weiterhin.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Außerdem unterstützt Firefox 2.0 JavaScript 1.7 und liefert ein nochmals überarbeitetes Erweiterungssystem, um die Sicherheit zu verbessern und eine Lokalisierung von Erweiterungen zu vereinfachen. Eine detaillierte Auflistung der Neuerungen in Firefox 2.0 liefert der Bericht zur Beta 1.

Der Release Candidate 3 von Firefox 2.0 steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Die Screenshots im Artikel stammen von der Beta 2 von Firefox 2.0, die optisch und funktionell dem aktuellen Release Candidate entspricht. Nutzer eines der bisherigen Release Candidates von Firefox 2.0 werden per Update-Funktion mit der aktuellen Version beliefert.

Mit dem Erscheinen des Release Candidate 3 können die Entwickler wohl den Zeitplan einhalten, die Final-Version noch bis Ende Oktober 2006 veröffentlichen zu können. Derzeit wird erwartet, dass Firefox 2.0 spätestens am 27. Oktober 2006 zu haben sein wird. Der E-Mail-Client Thunderbird 2.0 lässt noch etwas länger auf sich warten und kommt erst Ende 2006.


eye home zur Startseite
rossi 19. Okt 2006

..den "schlißen" ausgestattet sind versteh ich bis heute nicht. Es soll einfach (weil...

Dilirius 18. Okt 2006

Wie genau nicht. Aber wenn es möglich ist dann direkt in der config. Einfach maln neues...

nemo 18. Okt 2006

Falls es noch kleiner gemerkt hat

Nico1980 18. Okt 2006

Wer einigermaßen ernsthaft Webseiten entwickelt, testet mit mehreren Browsern. Wer sich...

looser 18. Okt 2006

wenn die was dagegen unternehmen sollen, sollen sieh halt FF als closed source machen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleiter Projekte und Systembetreuung (m/w)
    BAS Abrechnungsservice GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Java Softwareingenieur/in OES Diagnostics
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. IT-Spezialistin/IT-Spezialist (Windows-Arbeitsplätze)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Abteilungsleiter/-in SAP-Strategie und übergreifende Aufgaben
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel oder Magdeburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Overwatch - Origins Edition [PC]
    54,99€
  3. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division ab 24,97€, Far Cry Primal ab 29,00€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  2. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  3. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  4. Sampling

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  5. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf

  6. iPhone 7

    Erste Kopfhörer-Adapter für Lightning-auf-Klinke gesichtet

  7. Wiko Jerry

    Das schwer zu bekommende 100-Euro-Smartphone

  8. Snapdragon Wear 1100

    Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables

  9. 8x Asus ROG

    180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr

  10. Velohub Blinkers

    Blinker und Laserabstandhalter fürs Fahrrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Delock DL-89456 Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE
  2. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Bester Egoshooter seit langem

    Muhaha | 12:01

  2. Re: Intel weiß, wie man Diagramme macht

    Quantium40 | 12:00

  3. Re: Blinker gabs schon vor Urzeiten

    Subsessor | 12:00

  4. Re: einfach langsam essen...

    check0790 | 11:59

  5. Kraftwerk beerdigt

    velo | 11:59


  1. 12:04

  2. 11:49

  3. 11:41

  4. 11:03

  5. 10:40

  6. 10:08

  7. 09:54

  8. 09:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel