Abo
  • Services:
Anzeige

Google Maps für Unternehmen

Kartendienst mit Support für den Unternehmenseinsatz

Eine spezielle Version des Kartendienstes Google Maps gibt es nun für Unternehmen. Zwar steht auch weiterhin die kostenlose Version zur Verfügung, "Google Maps für Unternehmen" richtet sich jedoch eher an diejenigen, die den Dienst fest in eigene Applikationen einbetten wollen, inklusive entsprechendem Support.

Mit Google Maps für Unternehmen lassen sich Daten in Anwendungen integrieren und nahtlos Karten aller Typen erstellen. So sollen sich beispielsweise Kundenstandorte aufzeichnen, Sendungen verfolgen oder Gebäude verwalten lassen, inklusive aller Standortdaten in einer geographischen Ansicht.

Anzeige

Wie auch die kostenlose Version von Google Maps, so wartet auch die Unternehmensversion mit einem JavaScript-basierten API zum Einblenden von Kundendaten auf und es kann auf einen umfangreichen Datenbestand für Europa und Nordamerika zurückgegriffen werden. Hinzu kommen Satellitenbilder unterschiedlicher Auflösungen.


eye home zur Startseite
ObitheWan 17. Okt 2006

Das stimmt allerdings. Es ist bekannt, dass Google gezieltes Data-Mining betreibt und...

Udo 16. Okt 2006

Hmm, soweit ich weiss steht das nirgends, im Gegenteil. Es ist belanglos ob die Seite...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  3. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  4. beeline GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: Trollfabrik?

    Tremolino | 13:08

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    Tremolino | 13:04

  3. WPS?

    Bayer | 13:04

  4. Re: Why not both?

    Siberian Husky | 12:58

  5. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    mr_tux | 12:57


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel