Abo
  • Services:
Anzeige

Wikipedia - In China nicht mehr gesperrt (Update)

Blockade seitens der Regierung aufgehoben?

Im chinesischen Internet sind vor allem regierungskritische Inhalte seitens der Behörden nicht erwünscht und so ist immer wieder von Auflagen, Zensur und Zugriffsblockaden zu lesen. Die Wikipedia scheint nun aber wieder abrufbar zu sein; seit Oktober 2005 galt sie als blockiert.

Am 10. Oktober 2006 stellten Nutzer der Website Chinese-forums.com fest, dass die Wikipedia wieder aus China abrufbar ist. Die dritte und seit einem Jahr bestehende Wikipedia-Blockade durch die Regierung scheint damit mittlerweile wieder aufgehoben zu sein.

Anzeige

Chinesische Wikipedia-Nutzer haben laut eines den Blockaden gewidmeten Wikipedia-Eintrags befürchtet, dass eine permanente Aussperrung negative Auswirkungen auf die nützliche Informationsquelle zeigen würde. Das Wachstum des chinesischsprachigen Teils der freien Enzyklopädie würde damit empfindlich gestört, während sich verschiedene Gemeinschaften um eine neutrale Aufarbeitung kontroverser Themen bemühen würden.

Über die genauen Gründe für die nun offenbar beendete Blockade durch die chinesische Regierung gibt es derzeit nur Spekulationen.

Nachtrag vom 12. Oktober 2006, 14:35 Uhr:
Die chinesische Ausgabe der Wikipedia soll weiterhin nicht für chinesische Internetnutzer abrufbar sein. Nur die anderen Sprachversionen sollen nicht mehr gesperrt sein, mit Ausnahme einiger Artikel wie etwa dem über das Tian'anmen-Massaker in der englischsprachigen Ausgabe der Wikipedia.


eye home zur Startseite
Jürgen64 15. Sep 2009

Ich durfte soeben auch feststellen, wie wenig neutral Wikipedia ist: gewerbliche...

Werner 12. Okt 2006

Hi, da gibts auf www.devtarget.org nen prima Paper zu, habe ich gestern gefunden. Hat...

Anonymous 12. Okt 2006

wir haben im ersten semester gelernt wikipedia ist nciht das alleinige wissen aber es...

freies china 12. Okt 2006

zeitgleich in china wurde eine nationale internettruppe gegründet die die frei...


China Blog / 20. Jun 2007

Wikipedia in China nicht mehr zensiert?

netzpolitik.org / 12. Okt 2006

Chinesische Internetzensur wird intelligenter?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Oberhausen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt am Main, München
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  2. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  3. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

  4. Messenger

    Welche Metadaten Apple in iMessage speichert

  5. Systems-on-a-Chip

    Qualcomm verkauft Snapdragons erstmals einzeln

  6. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  7. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  8. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  9. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  10. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Re: Die entscheidende Frage ist, wozu?

    cuthbert34 | 15:23

  2. Re: Leider wieder ein 30fps Trauerspiel...

    derKlaus | 15:23

  3. Re: Wie siehts mit Autonomen fahren aus?

    Trollversteher | 15:23

  4. Re: Was für ein Schwachsinn

    DrWatson | 15:22

  5. Re: Mit wie viel GBit/s? 0,1? Wenn Überschriften...

    Gucky | 15:20


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 14:45

  4. 14:26

  5. 14:10

  6. 13:00

  7. 12:46

  8. 12:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel