Abo
  • Services:
Anzeige

Googles Office-Applikationen wachsen zusammen

Google Docs & Spreadsheets vereint Writely mit Google Spreadsheets

Google führt seine webbasierten Office-Applikationen Google Spreadsheets und das hinzugekaufte Writely zusammen. Textverarbeitung und Tabellenkalkulation kommen nun als "Google Docs & Spreadsheets" in einer Applikation daher.

Anzeige

Google Docs & Spreadsheets
Google Docs & Spreadsheets
Mit "Docs & Spreadsheets" bietet Google jetzt eine einheitliche Webapplikation zur Bearbeitung von Text- und Tabellendokumenten an. Die Dokumente können im Browser bearbeitet werden, auch von mehreren Personen. Dabei lassen sich auch vorhandene Dateien hochladen, wobei die Textverarbeitung Dokumente in den Formaten Microsoft Word (.doc), Rich Text (.rtf), OpenDocument Text (.odt) und StarOffice (.sxw) sowie HTML-Dateien und reine Textdateien unterstützt, die Ausgabe ist zusätzlich als PDF-Datei möglich. Die Tabellenkalkulation kann mit den Formaten Microsoft Excel (.xls), OpenDocument Spreadsheet (.ods) sowie Comma-Separated-Value-Dateien (.csv) umgehen und ebenfalls PDF-Dateien erzeugen.

Google Docs & Spreadsheets
Google Docs & Spreadsheets
Einmal hochgeladen können die Dokumente auch gespeichert werden, die Nutzung der Applikationen setzt einen Google-Account voraus. Zudem können die Dateien mit anderen geteilt werden, so dass auch mehrere Personen - bis zu 50 gleichzeitig - an einer Tabelle arbeiten können. Zur Kommunikation kann ein Chat-Fenster eingeblendet werden. Mit der neuen Option "Anyone can View" lassen sich einzelne Dokumente auch ohne Zugriffsschutz bereitstellen, Nutzer benötigen aber dennoch einen Google-Account. Sie haben dann aber die Möglichkeit, die Tabelle nicht nur als statische HTML-Datei zu betrachten, sondern können Änderungen in Echtzeit mitverfolgen.

Google Docs & Spreadsheets fasst Text- und Tabellendokumente jetzt auch in einer Übersicht zusammen - bisher waren die Applikationen getrennt. Zudem wurde die Benutzeroberfläche vereinheitlicht, sie sieht in beiden Applikation weitgehend ähnlich aus.

Googles minimale Online-Office-Suite steht unter docs.google.com in einer Beta-Version bereit.


eye home zur Startseite
dekadenz@Work 12. Okt 2006

Die Kunst an Writley macht ja hauptsächlich AJAX aus, das weitgehend serverunabhängig...

Her0 11. Okt 2006

Gibts sowas auch online? Daß mal 2-3 Leute an einer Präsentations arbeiten kommt doch...

GodsBoss 11. Okt 2006

Firefox mit NoScript-Erweiterung (für die entsprechenden Domains ist JavaScript aber...

draco2111 11. Okt 2006

Das liegt vielleicht daran, das du behauptest ich würde feucht.

alternate 11. Okt 2006

Die Alternative nennts sich http://www.cosmopod.com da gits ne webasierte Version von...


Endl.de | Zielpublikum Weblog / 12. Okt 2006

Was will Google mit YouTube?

Website Spy / 11. Okt 2006

Spreadly = Google Docs



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Loh Services, Haiger


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. "Bestätigungscode muss nicht bei jedem Login...

    hybrig | 15:41

  2. Re: dauert noch

    der_wahre_hannes | 15:38

  3. Re: bei der Bahn "in den Laden" gehen kostet 10...

    ElMarchewko | 15:35

  4. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    ElMarchewko | 15:33

  5. Re: Logitech Wingman Extreme hoffentlich supported...

    Anastasiuss | 15:33


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel