Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Tekken Dark Resurrection - Hosentaschen-Geprügel

Berühmte Beat'em-Up-Reihe jetzt auch fürs Handheld

Tekken-Spiele und Konsolen aus dem Hause Sony gehören eng zusammen: Seit Jahren stellt Namcos Prügelreihe mehr oder weniger das Nonplusultra in Sachen Kampfspiele auf der Playstation dar. Ab sofort ist Tekken nun auch für die Playstation Portable verfügbar - und wird auch hier seinem guten Ruf gerecht.

Tekken Dark Resurrection (PSP)
Tekken Dark Resurrection (PSP)
Tekken Dark Resurrection ist keine Umsetzung des aktuellen Tekken 5 von der PlayStation 2, sondern stellt vielmehr eine Umsetzung des Arcade-Automaten Dark Resurrection dar. Inhaltliche Parallelen sind natürlich trotzdem nicht von der Hand zu weisen: Der Großteil der Kämpfer ist bekannt, und dem im Story-Modus im Mittelpunkt stehenden Iron-Fist-Tournament dürften sich Tekken-Veteranen auch schon mehrmals gestellt haben. Hierbei wird ein Kontrahent nach dem anderen auf die Matte geschickt, wobei zwischendurch kleinere Sequenzen die Geschichte vorantreiben - bis dann nach immer härter werdenden Prügeleien der ultimative Bosskampf wartet.

Anzeige

Tekken Dark Resurrection
Tekken Dark Resurrection
Die Bedienung ist im Grunde wie auf der PlayStation 2 - also einfach zu handhaben, aber schwer zu meistern. Die einzelnen Aktionstasten entsprechen verschiedenen Schlägen und Tritten, aber erst in Kombination mit den Richtungstasten kommen komplexere und anspruchsvolle Combos zustande. Die unterscheiden sich von Kämpfer zu Kämpfer - und bei mehr als 30 spielbaren Charakteren ist für jeden Geschmack, angefangen beim grazilen Karate-Kämpfer bis hin zum gewaltigen und eher wenig feinfühligen Schläger, etwas dabei. Mit Dragunov und Lili sind zudem auch zwei komplett neue Recken im Teilnehmerfeld.

Tekken Dark Resurrection
Tekken Dark Resurrection
Neben dem zentralen Story-Modus bietet Dark Resurrection noch eine ganze Reihe weiterer Spieloptionen - so lässt sich im Übungsmodus trainieren, ein schnelles Gefecht zwischendurch absolvieren oder auch via WLAN gegen einen Kontrahenten antreten. Ebenfalls interessant: Online können Ghosts anderer Spieler abgerufen werden, gegen die dann gekämpft werden darf - zwar kein wirkliches "Online-Spiel", aber immerhin eine nette Abwechslung zum Kampfalltag; zumal man mit erspielten Credits neue Klamotten für den eigenen Kämpfer erwerben und somit auch selbst einen recht individuell trainierten und gestalteten Ghost hochladen darf.

Auch in technischer Hinsicht überzeugt Dark Resurrection: Die Hintergründe sind detailreich gestaltet, lassen sich zum Teil in die Kämpfe einbeziehen und warten auch mit einigen netten Animationen auf. Das Design und die Bewegungen der Kämpfer sind ebenfalls sehr flüssig und durchaus sehenswert. Zudem halten sich die Ladezeiten in angenehmen Grenzen; nicht gerade selbstverständlich für ein PSP-Spiel.

Tekken Dark Resurrection für die PSP ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
Wenig Überraschungen, aber auch wenig Kritikpunkte - Tekken Dark Resurrection stellt derzeit das mit Abstand beste Prügelspiel für unterwegs dar, auch wenn inhaltlich wenig Neues im Vergleich zu den stationären Tekken-Titeln geboten wird. Aber warum auch: Spielbarkeit und Umfang stimmen, Präsentation und Technik ebenfalls - wer ein Beat'em Up für die PSP sucht, wird auf absehbare Zeit wohl nichts Besseres finden.


eye home zur Startseite
Dilirius 12. Okt 2006

Is gut gemeint :)

knacknoob 12. Okt 2006

n.t.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  2. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  4. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 229,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel