Powerpoint-Präsentationen wie YouTube-Videos veröffentlichen

Slideshare macht heraufgeladene Präsentationen öffentlich

Der Dienst Slideshare bietet eine Präsentations-Plattform an, die ähnlich wie die zahllosen Video-Sharingdienste funktioniert. Der derzeit im Beta-Stadium befindliche Dienst akzeptiert derzeit Powerpoint- und OpenOffice-Präsentationen, die von den Anwendern mit Stichwörtern verschlagwortet und mit Kommentaren versehen werden können.

Anzeige

SlideShare
SlideShare
Slideshare nimmt PowerPoint-Dateien (.ppt und .pps) sowie OpenOffice-Präsentationen (.odp) an. Apple-Anwender, die KeyNote verwenden, müssen diese in das PowerPoint-Format umwandeln und hochladen. Die Dateien dürfen maximal 20 MByte groß sein.

SlideShare
SlideShare
Damit die Präsentationen im Browser abgespielt werden können, werden sie ins Flash-Format umgewandelt. Zum Weiterschalten sind Navigationsknöpfe vorhanden. Außer der Kommentar- findet sich auch noch eine Empfehlungsfunktion auf den einzelnen Präsentationsseiten, mit denen anderen per E-Mail ein Hinweis zugeschickt werden kann.

Suchfunktionen und Hitparaden ergänzen das Angebot, mit dem man in die Präsentations-Künste Dritter Einblick nehmen kann.


cenenn 10. Aug 2007

PowerPoint > YouTube (AVI, WMV) http://www.videoppt.com/VideoPPT

x1XX1x 06. Okt 2006

muss ne neuerfindung sein. :)

foobar 06. Okt 2006

Weiß jemand ob das wirklich auf OpenOffice Impress Präsentationen eingeschränkt ist, oder...

dogg 06. Okt 2006

Und das Beste ist, dass man den oft hässlichen Textsatz von Word und Co. sofort...

Thiesi 06. Okt 2006

,,Slideshare macht heraufgeladene Präsentationen öffentlich'' Ich freue mich, dass man...

Kommentieren


Bibliothek 2.0 und mehr ... / 06. Okt 2006

Slideshare: Das Präsentationen YouTube



Anzeige

  1. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München
  2. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin für den Bereich Datenmanagement
    BBF GmbH, München und Dresden
  3. Process Owner (m/w) IT Financial Management - Methoden und Prozesse
    Daimler AG, Stuttgart
  4. ABAP Software Ingenieur (m/w) für Entwicklung und Support
    REALTECH AG, Walldorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€
  2. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar
  3. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Datenschutz

    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

  2. Quartalsbericht

    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

  3. Quartalsbericht

    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

  4. Operation Eikonal

    Telekom sieht sich als Abschleppdienst des BND

  5. Android

    Microsoft will wohl in Cyanogen investieren

  6. Wirtschaftsminister

    NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

  7. Word, Excel, Powerpoint

    Microsoft veröffentlicht neue Office-Apps für Android

  8. 3D-Filme im Flugzeug

    Gear VR fliegt in Qantas' A380 mit

  9. Verkehrsgerichtstag

    Nehm will Mautdaten zur Verbrechensaufklärung nutzen

  10. Far Cry 4 & Co

    Mindestens 150.000 Euro Schaden durch Key-Reseller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

    •  / 
    Zum Artikel