Abo
  • Services:
Anzeige

Google startet neues Such-Interface mit AJAX-Funktionen

Demonstrationsobjekt für neue Interface-Funktionen

Google hat mit SearchMash ein neues Interface für eine Web-Suchmaschine vorgestellt, das starken Gebrauch von AJAX-Funktionen macht. Damit sollen beispielsweise Zusatzfunktionen wie "im Cache", "ähnliche Seiten" oder "weitere Ergebnisse", die sonst unter den Suchergebnissen zu finden sind, hinter den URLs verborgen bleiben, bis ein Nutzer den grün eingefärbten Link anklickt.

SearchMash
SearchMash
Mit dem Kontextmenü, das sich hinter den grünen Links verbirgt, lässt sich auch bestimmen, ob die Seite in einem neuen oder im bestehenden Fenster geöffnet wird. Ferner springt der Cursor bei der Texteingabe automatisch in das Suchfeld von SearchMash.

Anzeige

Zu den weiteren spärlichen Erweiterungen, die Searchmash derzeit von Googles normaler Seite unterscheiden, gehört die Anzeige passender Bilder zur Recherche direkt auf der ersten Ergebnisseite. Außerdem kann mit dem Link "more web pages", der unter den Suchergebnissen eingeblendet wird, die Liste der Treffer erhöht werden, ohne das die Seite komplett neu geladen werden muss.

SearchMash
SearchMash
Per "Drag and Drop" lassen sich die Ergebnisse zudem neu gruppieren. Die Funktion ist derzeit allerdings einfach nur da - Sinnvoll ist sie nicht. Damit ließe sich beispielsweise die Relevanz der Ausbeute ändern, die bei folgenden Suchen Berücksichtigung findet.

SearchMash ist derzeit lediglich als ein Demonstrationsprojekt zu betrachten, mit dem Google zusammen mit den Anwendern neue Wege für die Interface- und Funktionsentwicklung erproben will.


eye home zur Startseite
symbo 05. Okt 2006

Quigqueg 04. Okt 2006

Nein, Du hast ein Problem. Du bist leider unmündig!

Wo? 04. Okt 2006

An diesem Interface ist doch so gut wie nichts gemacht. Da ist doch nichts was hässlich...

das Ende ist nah! 04. Okt 2006

und nun AJAX Kilefitz? Das passt nicht. Das ist das Ende von Google!

IT_Professional... 04. Okt 2006

Hören sie gefälligst auf die User dieses Forums zu beleidigen! Das war ein sinnvoller...


agenturblog.de / 04. Okt 2006

SearchMash

Das CIO-Weblog / 04. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  3. T-Systems International GmbH, Münster
  4. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  2. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08

  3. Zahn der Zeit?

    KarlsonVomDach | 00:58

  4. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 00:48

  5. Alle reden über Threema, Telegram, iMessage, Line...

    MrR0b0t | 00:47


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel