Lidl mit Turion-Notebook samt GeForce Go 7600 für 1.200 Euro

Supermarkt-Rechner mit großem Software-Lieferumfang

Lidl bringt zum 5. Oktober 2006 wieder einmal ein Notebook mit AMDs Prozessor Turion64 X2 TL52 auf den Markt. Der AMD-Prozessor arbeitet mit 1,60 GHz. Das mit einem 15,4 Zoll großen Breitbilddisplay ausgestattete Gerät ist zudem mit Nvidias Grafiklösung GeForce Go 7600 mit 128 MByte eigenem Speicher bestückt und kommt mit einem GByte Hauptspeicher daher.

Anzeige

Außerdem steckt in Lidls Notebook, das vom Computerhersteller Targa stammt, eine Samsung-Festplatte mit 120 GByte Speicherkapazität, die mit 5.400 Umdrehungen pro Minute arbeitet.

Lidl/Targa-Notebook Oktober 2006
Lidl/Targa-Notebook Oktober 2006

Ihm zur Seite steht ein DVD-Brenner, der 8fache Brenngeschwindigkeit bei einmalig beschreibbaren Plus- und Minusmedien erreicht und beim CD-Brennen maximal mit 24facher Geschwindigkeit zu Werke geht. Außerdem kann er mit maximal 4facher Geschwindigkeit Double-Layer-Medien aus beiden Lagern beschreiben. DVD-RWs werden mit maximal 6x wiederbeschrieben. Das optische Laufwerk kann zudem DVD-RAM mit 5x lesen und beschreiben.

Im Lidl-Notebook sind neben einem Gigabit-LAN-Anschluss WLAN, ein Modem, Bluetooth, 4x USB 2.0, FireWire400, DVI, S-Video-Out, ein PC-Cardslot und ein 6-in-1-Kartenleser sowie einmal PCI-Express an Schnittstellen zu finden. Darüber hinaus sind analoge Tonanschlüsse vorhanden.

Lidl mit Turion-Notebook samt GeForce Go 7600 für 1.200 Euro 

MS 07. Okt 2006

Moin, ich war gestern beim Lidl und hatte mich gewundert, dass da ein 12" Laptop...

DjNorad 04. Okt 2006

also auf meiner lidl.de seite steht der hier genannte rechner drinne: http://www.lidl.de...

An 02. Okt 2006

http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20061004.p.TARGA_Traveller_812_MT30.ar3 Das...

tbird 02. Okt 2006

danke, du hast dir gerade selbst wiedersprochen mit "argh, schon wieder diese blöde...

B-Dup 02. Okt 2006

Ich hab mein Notebook (von Lidl) immer erstklassig behandelt, und musste es teilweise 3...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT - Senior Service Manager (m/w) Shared Retail Service / Compositing Engine
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen
  3. Support-Spezialist / Technologieberater (m/w) SQL Server
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Mitarbeiter/in Hotline
    SOMACOS GmbH & Co. KG, Dresden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    •  / 
    Zum Artikel