Geld für Qype

Siebenstellige Erstfinanzierung für Start-up aus Hamburg

Die lokale Suche und Empfehlungs-Website Qype kann teilweise bereits recht beachtliche Inhalte vorweisen. Nun sicherte sich das in Hamburg ansässige Unternehmen in einer ersten Finanzierungsrunde eine Kapitalspritze im siebenstelligen Bereich.

Anzeige

Die Risikokapital-Geber Advent Venture Partners und Partech International stecken gemeinsam mit einem Kreis von Business-Angels einen deutlich siebenstelligen Betrag in das Start-up, heißt es in einer Ankündigung. Aber auch Erfahrung sollen die Investoren einbringen: "Die Investoren, die allesamt zu den erfahrensten Experten der Internetwirtschaft gehören, bedeuten für uns vor allem mehr Kompetenz im Team", so Qype-Gründer Stephan Uhrenbacher.

Mit dem Geld und Know-how soll nun der Aufbau der Community beschleunigt und "Qype als bester Anbieter für lokale Empfehlungen weiterentwickelt" werden: "Und dies nicht nur für Deutschland, sondern für viele andere europäische Zentren", formuliert Uhrenbacher die Ziele.

Qype ist ein schnellwachsender Internetdienst, der von den Nutzern geschriebene Bewertungen publiziert und ihnen die Möglichkeit gibt, sich untereinander auszutauschen. Qype bietet über diesen Weg "auf echten Erlebnissen basierende Stadtinformationen". Qype ist erst Anfang 2006 vom Internetunternehmer Stephan Uhrenbacher gegründet worden, der bereits travelchannel ins Leben rief und in leitenden Positionen bei lastminute.com und DocMorris tätig war. Der Online-Dienst ist seit April 2006 aktiv. Qype bietet bereits für mehr als 1.000 Städte von Nutzern erstellte Erfahrungsberichte und Bewertungen zu regionalen Diensten und Anbietern.


~The Judge~ 28. Sep 2006

x1XX1x 28. Sep 2006

ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit communities geld verdienen kann. außer...

peter silie 28. Sep 2006

kwt

Kommentieren



Anzeige

  1. Service Manager Standard Applications (m/w) in Risk Solvency II & Application Support
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  2. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  3. Leiter Delivery IT Services (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, München, Frankfurt/Main, Hamburg oder Berlin
  4. Entwicklungsingenieur/-in Software für elektrischen Antrieb
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

Test Shovel Knight: Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
Test Shovel Knight
Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Tango Super PC Der Computer im Smartphone-Format

    •  / 
    Zum Artikel