Abo
  • Services:
Anzeige

Google bohrt seine Online-Tabellenkalkulation auf

Neue Funktionen für Google Spreadsheets

Stück für Stück baut Google sein Angebot an Office-Applikationen aus. Neben der Online-Textverarbeitung Writely gehört dazu vor allem die ebenfalls im Browser ablaufende Tabellenkalkulation Google Spreadsheets. Letzterer hat Google einige neue Funktionen spendiert.

Google Spreadsheets läuft komplett im Browser ab, verarbeitet Dateien aus Microsoft Excel (.xls) und neuerdings OpenOffice.org (.ods), speichert Tabellen aber auch als .html-, .csv- und nun auch als PDF-Datei. Die Dateien können mit anderen geteilt werden, so dass auch mehrere Personen - bis zu 50 gleichzeitig - an einer Tabelle arbeiten können, zu Kommunikation kann neben der Tabelle ein Chat-Fenster eingeblendet werden. Mit der neuen Option ""Anyone can View" lassen sich einzelne Dokumente auch ohne Zugriffsschutz bereitstellen, Nutzer benötigen aber dennoch einen Google-Account. Sie haben dann aber die Möglichkeit, die Tabelle nicht nur als statische HTML-Datei zu betrachten, sondern können Änderungen in Echtzeit mitverfolgen.

Anzeige

Neu ist auch eine Druckansicht, die eine Tabelle als druckoptimierte HTML-Datei anzeigt. Zudem ist wie schon erwähnt ein PDF-Export hinzugekommen und bei den Importen werden nun größere Dateien akzeptiert.

Auch die unterstützten Zahlenformate wurden erweitert und innerhalb einer Zelle können nun mehrere Zeilen mit manuellen Zeilenumbrüchen untergebracht werden, dazu dient unter Windows und Linux die Tastenkombination Alt+Enter, unter MacOS Strg+Enter. Zellen lassen sich darüber hinaus nun horizontal zu einer Zelle zusammenlegen, vertikal ist dies noch nicht möglich. Sind Tabellen nicht gespeichert, warnt Google nun und empfiehlt, eine automatische Speicherung einzuschalten.

Google Spreadsheets kann unter spreadsheets.google.com genutzt und ausprobiert werden, einen Google-Account vorausgesetzt.


eye home zur Startseite
rb 22. Sep 2006

die erste alternative find ich angenehmer ^^

apache 22. Sep 2006

Ein web-basiertes Office-Packet ist für Benutzer alternativer BS extrem interessant und...

Jeix 22. Sep 2006

Klar wäre das nett, aber ich denke das wird Google nicht machen. Es entspricht ja eher...

tut nichts zur... 22. Sep 2006

-------------------------- /| ...

Ontario 22. Sep 2006

Nett, kann ein bißchen was. Aber ich vermisse schmerzlich die Ausfüllecke, mit der man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München
  3. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  4. Laserline GmbH, Mülheim-Kärlich


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)
  2. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  3. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Und im Klartext?

    gaciju | 20:56

  2. Re: Trump und Clinton sind beide eine große...

    fb_partofmilitc... | 20:53

  3. Finales Statement von OP

    pismo | 20:52

  4. Re: AMD hat bei Grafiktreibern aus seinen Fehlern...

    gaciju | 20:51

  5. Re: Ist Golem etwa für Shrillary?

    fb_partofmilitc... | 20:51


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel