Beta-Version der freien .Net-IDE SharpDevelop 2.1 verfügbar

Code-Vervollständigung passt sich an gewähltes Framework an

SharpDevelop ist eine freie Entwicklungsumgebung für .Net. Eine erste Beta-Version von SharpDevelop 2.1 ist nun verfügbar, die einige neue Funktionen bietet. Darunter sind XPath Queries und die Unterstützung für verschiedene .Net-Frameworks.

Anzeige

Mit der Beta-Version geben die Entwickler einen ersten Ausblick auf die neuen Funktionen von SharpDevelop 2.1. So erkennt die Code-Vervollständigung nun beispielsweise das gewählte Framework, das sich zwischen den verschiedenen Versionen von .Net, Compact und Mono umschalten lässt. XPath Queries lassen sich ebenfalls verwenden und auch beim Einsatz von VB.Net lässt sich nun die gewünschte Framework-Version wählen.

Der neue Komponenten-Inspektor
Der neue Komponenten-Inspektor

Darüber hinaus unterstützt SharpDevelop 2.1 inkrementelle Suchen und bietet einen Komponenten-Inspektor. Außerdem lassen sich nun ältere Versionen des Quelltextes wiederherstellen. Die Entwickler arbeiten außerdem an der Integration von Subversion zur Versionsverwaltung, diese Funktion ist allerdings noch nicht fertig gestellt.

Die Windows-Software SharpDevelop 2.1 Beta 1 steht ab sofort zum Download bereit. Sie wird unter den Bedingungen der LGPL veröffentlicht.


kawazu 20. Sep 2006

Freie Software: http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software Open Source: http://de...

the real bass 20. Sep 2006

Wenn Java frei wäre, warum führt dann Sun aktuell den Tanz auf, ob oder ob es nicht...

???? 20. Sep 2006

also, ich kapiere es auch nicht. erklär mir doch mal bitte was "Free Software" ist und...

dekadenz 19. Sep 2006

Ok, ich versuch's: Mono ist die freie Implementation von MS' .NET. -> Mit SharpDeveleop...

Hello_World 19. Sep 2006

Noch einer, der nicht kapiert hat, dass das "Free" in Free Software nichts mit kostenlos...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Projekt Manager (m/w) Online Services
    Alltrucks GmbH und Co. KG über IRC International Recruitment Company Germany GmbH, München
  2. Datenbank Administrator (m/w)
    MicronNexus GmbH, Hamburg
  3. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel