Anzeige

Game Developers Conference als E3-Ersatz?

Verdoppelte Veranstaltungsfläche und größere Ambitionen

Der Veranstalter der "Game Developers Conference" (GDC) hat eine deutliche Vergrößerung der ursprünglich nur für Spieleentwickler ausgerichteten Konferenz für das kommende Jahr angekündigt. Nach dem Ende der Spielefachmesse E3 Expo in ihrer bisherigen Form wittert damit ein weiterer Veranstalter Chancen auf eine Vergrößerung seiner Spielebranchenveranstaltung.

Die CMP Game Group hat angekündigt, ihre nächste Game Developers Conference, die vom 5. bis zum 9. März 2007 im Moscone Center in San Francisco stattfinden wird, zur größten Veranstaltung der Spieleindustrie zu wandeln. Mit einer verdoppelten Fläche und der Ausrichtung auf Fachpublikum soll damit eine allumfassende Veranstaltung für die Branche geschaffen werden.

Anzeige

"Während die E3 sich zu einer 5.000 Personen umfassenden, medienzentrierten Veranstaltung wandelt, wuchs die GDC zum weltgrößten Branchentreff der Spieleindustrie, mit über 12.500 Besuchern und über 1.000 Journalisten", so die CMP Game Group in einer Pressemitteilung. Die E3 litt seit Jahren daran, immer mehr wie eine Publikumsspielemesse mit ihren lärmenden Ständen daherzukommen.

Es bleibe zwar das Ziel, die Spieleentwickler-Gemeinde anzusprechen und den Tagungsteil der Veranstaltung nicht zu verändern, sei doch die Zeit gekommen, die Reichweite der Messe dramatisch auszuweiten, so GDC-Chef Jamil Moledina. Er strebt dabei die Einbeziehung aller Unternehmensbereiche der Spieleindustrie an.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler / Programmierer (m/w)
    PROJECT Immobilien Wohnen AG, Nürnberg
  2. SAP-Anwendungsbetreuer (m/w)
    dental bauer GmbH & Co. KG, Tübingen bei Stuttgart
  3. Systemadministrator (m/w) Windows-Server/VM-Server / Projekte / User Support
    Baxter Oncology GmbH, Halle/Westfalen
  4. Java EE-Entwickler (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Darknet-Handel

    Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  2. HTML5 Video

    Chrome-Bug hebelt Web-DRM aus

  3. Langer Marsch

    Chinas neue Raumfahrt

  4. Sicherheitslücke

    Lenovo warnt schon wieder vor vorinstallierter Software

  5. Telefónica

    Nutzer im E-Plus-Netz surfen bald langsamer

  6. Download

    Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

  7. Neue Windows Server

    Nano bedeutet viel mehr als nur klein

  8. B150M Mortar Arctic

    MSI bringt weißes und günstiges Mainboard

  9. Homeland Security

    Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

  10. Weltraumteleskop

    Nasa verlängert Hubble-Mission



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Keine Anzeichen auf einen Hack

    Ingwar | 15:03

  2. Re: Liste an Ländern, die ich besuchen will sinkt ...

    Mingfu | 15:02

  3. Re: Bluetooth muss standard werden!

    unbuntu | 15:02

  4. Re: Was, nur 200Mbit??

    M.P. | 15:01

  5. Re: Dvb-c

    das_mav | 15:01


  1. 14:47

  2. 14:29

  3. 14:02

  4. 13:40

  5. 12:45

  6. 12:29

  7. 12:05

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel