Abo
  • Services:
Anzeige

Stallman greift OSDL-Patentprojekt an

"OSDL-Projekt kann Programmierer nicht vor Patenten schützen"

Richard Stallman, Präsident der Free Software Foundation, kritisiert in einem Artikel das Patentprojekt der Open Source Development Labs (OSDL). Dieses will dabei helfen, herauszufinden, ob eine Idee bereits als Open Source verfügbar ist, um so die Patentierung zu verhindern. Allerdings ist Stallman der Ansicht, dass genau dies auch von den Patentantragstellern ausgenutzt werden könne.

Das "Open Source as Prior Art"-Projekt hilft dabei, herauszufinden, ob eine Technik bereits als Open Source verfügbar ist. Nach dem Prinzip der "Prior Art" könnte diese nicht als Patent angemeldet werden, wenn nachgewiesen wird, dass sie bereits zuvor entwickelt wurde. In einem Artikel auf Newsforge bezieht Richard Stallman Stellung zu dem Projekt und kritisiert es. Man solle zwei Mal darüber nachdenken, warum sich das GNU Projekt nicht beteilige.

Anzeige

Laut Stallman lenkt das Projekt aber nur vom eigentlich Problem ab, denn das seien die Softwarepatente als solche und nicht etwa einige "schlechte" Patente. Vielmehr könnte der Ansatz der OSDL nach Stallmans Meinung dazu genutzt werden, um Anträge so zu formulieren, dass kein "Prior Art" vorliegt, damit diese genehmigt werden. Durch diese Gefahr sei das Projekt schlimmer als überhaupt nichts gegen Softwarepatente zu tun.

Diane Peters, Anwältin der OSDL, erklärte gegenüber eWeek.com, das Ziel der Initiative sei es, die Anzahl gefährlicher Patente zu verringern. Es müsse schwieriger werden, Softwarepatente zugelassen zu bekommen. Man sei sich der Probleme durchaus bewusst, brauche aber heute eine praktische Lösung, um nicht auf die Abschaffung von Softwarepatenten warten zu müssen.


eye home zur Startseite
armin blaess 20. Apr 2007

Welt's- erste und einzigartigste GeistesblitzQuelle Armin Blaess mit Google...

dekadenz 20. Sep 2006

Richtig: Man sollte nicht an den Symptomen Herumdoktorn sondern die Krankheit kurieren...

Jakob Petsovits 19. Sep 2006

hä? Seit wann wäre es ein sinnvolles Ziel der GPL, großen Firmen das Anbieten von...

Andi111 18. Sep 2006

Das könnte doch glatt eine M$ Werbekampagne werden: Downloading Linux is Downloading...

Der lange Hans 18. Sep 2006

"Man solle zwei Mal darüber nachdenken, warum sich das GNU Projekt nicht beteilige." Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, Berlin
  4. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    opodeldox | 22:28

  2. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 22:19

  3. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    jo-1 | 22:17

  4. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    crazypsycho | 22:08

  5. BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ArcherV | 22:03


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel