Dritte Testversion von Ubuntu 6.10 erschienen

Knot-3 enthält bereits alle Funktionen

Ab sofort ist die dritte Testversion "Knot-3" der kommenden Ubuntu-Veröffentlichung "Edgy Eft" verfügbar. Diese enthält bereits alle Funktionen der fertigen Version, so dass sich die Entwickler in den nächsten Testausgaben nur noch auf die Fehlerbereinigung konzentrieren wollen.

Anzeige

Edgy Eft Knot-1
Edgy Eft Knot-1
Nach Veröffentlichung der zweiten Testversion fand der "Feature Freeze" der Distribution statt, so dass keine neuen Funktionen mehr aufgenommen werden. Stattdessen werden künftig erscheinende Testversionen ausschließlich zur Fehlerkorrektur dienen.

So wurde das Init-System durch Upstart ersetzt und die fertige Version von GNOME 2.16 ist nun in der Distribution enthalten. Auch das Theme wurde überarbeitet, vom Startbildschirm bis hin zum Desktop. Dabei ist auch ein spezielles Firefox-Thema enthalten, so dass der Browser sich besser in die Gestaltung des Desktops integriert.

Die KDE-Variante Kubuntu enthält ebenfalls eine überarbeitete Optik und bringt eine neue Version des Musikplayers Amarok mit. Ferner wurde Konversation 1.0 als Standard-IRC-Client aufgenommen und für Ubuntus Hardware-Datenbank gibt es nun auch ein Qt-Frontend.

Ubuntu, Kubuntu, Edubuntu und Xubuntu stehen ab sofort als Knot-3-Version für x86, PowerPC und AMD64 zum Download bereit. Die fertige Version soll dann im Oktober 2006 erscheinen.


adlin 16. Okt 2006

Jetzt mal die Kirche im Dorf lassen. Dapper läuft super. Es ist stabil und wird den...

dereinevogelda 02. Okt 2006

Es wurde aber eben als Entwicklerrelease angekündigt, bei dem sich diese eben austoben...

Fox 19. Sep 2006

Ist also in dieser Version schon alle dabei, damit man den Desktop wie einen Würfel...

Ascay 19. Sep 2006

Fünf nur für Server, drei für Desktop.

Hello_World 18. Sep 2006

In welchem Paralleluniversum lebst Du? Dapper enthält Linux-2.6.15, aktuell ist 2.6.17...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Projekt Manager (m/w) Online Services
    Alltrucks GmbH und Co. KG über IRC International Recruitment Company Germany GmbH, München
  2. Datenbank Administrator (m/w)
    MicronNexus GmbH, Hamburg
  3. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel