Abo
  • Services:
Anzeige

IBM will System für den "Gläsernen Passagier" entwickeln

Bundesinnenministerium interessiert

IBM hat nach einem Bericht des Spiegel das in Großbritannien schon eingeführte Überwachungssystem für Reisende aus dem Ausland auch der Bundesregierung und ihren Partnern in der EU angeboten. Die Software soll bereits beim Kauf eines Flugtickets, einer Schiffspassage oder Bahnfahrkarte im Ausland persönliche Daten sofort an die Zielländer weiterleiten, wo sie mit Warnlisten oder Bewegungsdateien von Einreisebehörden, Polizei und Geheimdiensten abgeglichen werden.

"Warum die Nadeln im Heuhaufen erst an der Grenze suchen, wenn man den Heuhaufen vorher intensiver durchforschen kann?", soll IBM für sein Konzept der "Grenzkontrolle vor dem Startpunkt" einer Reise geworben haben, so der Spiegel.

Anzeige

Mit der Methode sollen sich unverdächtige Passagiere schneller abfertigen lassen, während bei "besonderen Reisenden" eine "vertiefte Intervention" ermöglicht werde, schreibt das Blatt. Einen ersten Auftrag zur vernetzten Passagierkontrolle hat das Unternehmen, das Sicherheitsbehörden zahlreicher Staaten, darunter auch China, beliefert, schon erhalten.

Unter dem Codenamen "Semaphore" soll Großbritannien mit Hilfe von IBM personenbezogene Daten abgleichen, die von den Fluggesellschaften etwa bei Flügen aus Iran, Thailand oder Pakistan eingefordert werden sollen.

Das Bundesinnenministerium verfolgt das "innovative Projekt zur Grenzsicherung" der Briten bereits "mit großem Interesse", schreibt der Spiegel.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 19. Sep 2006

Scherzkeks...Studenten sind doch die Arbeitslosen von morgen :-) Duke.

Bibabuzzelmann 18. Sep 2006

Damit kann man sicher viel Geld machen, der Rest ist unwichtig ^^ Die von IBM sitzen...

Pirat 18. Sep 2006

Da liegt der Hund begraben: eine juristische Person ist keine Person, sondern ein von...

Bibabuzzelmann 18. Sep 2006

Hm....essen die dort auch XTC, dachte das wäre nur in Ibiza Grundnahrungsmittel lol

Pattaya-Feind 18. Sep 2006

Warst Du denn schon mal in Thailand - und dann evt. sogar noch südlich von Hat Yai ? Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, Filderstadt bei Stuttgart
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Domus Software AG, Ottobrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  2. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  3. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  4. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  5. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  6. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  7. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  8. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  9. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  10. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Re: "das vollständigste virtuelle Abbild unserer...

    hallowelt | 22:55

  2. Re: Ohne Angabe der zu verlegenden Länge ist der...

    RipClaw | 22:52

  3. Re: Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert...

    Proctrap | 22:49

  4. Re: Warum sollte die Telekom so einen...

    Nasreddin | 22:49

  5. Re: Dumme Frage: Was zählt zum Begriff...

    Hawk321 | 22:43


  1. 22:58

  2. 22:43

  3. 18:45

  4. 17:23

  5. 15:58

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 14:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel