Anzeige

Angetestet: Alle neuen iPods

Erster Eindruck des neuen iPod, nano und shuffle

Kurz nach der Vorstellung der neuen iPod-Generation führte Apple die neuen mobilen Unterhalter in München vor. Auch die erst im Oktober 2006 erhältliche musikalische Briefklammer "iPod shuffle" konnte dabei überzeugen.

Anzeige

Apples Informationspolitik ist bislang ebenso extravagant wie konsequent: Offizielle Informationen zu neuen Produkten vor dem Marktstart gibt es nicht, und Testgeräte schon gar nicht. So werden seit dem vergangenen Freitag, dem 15. September 2006, die neuen Videomodelle des iPod mit bis zu 80 GByte Kapazität und der neue iPod nano bereits an die Händler geliefert, Testexemplare stehen ebenfalls erst in diesen Tagen bereit. Daher hat es Apple zur Tradition gemacht, in kleinem Kreis der Presse zumindest ein erstes "Look and Feel" neuer iPods zu ermöglichen. Durch die von Apple aufgespielten Medien und die laute Testumgebung verzichten wir auf eine klangliche Bewertung des neuen Hoffnungsträgers iPod nano.

iPod nano in fünf Farben
iPod nano in fünf Farben
Von der neuen Version dieses Modells, das laut Apple der meistverkaufte iPod ist, erwartet sich das Unternehmen auch im Weihnachtsgeschäft eine Menge. Der erst vor Jahresfrist vorgestellte erste nano ist laut Apple-Sprecher Georg Albrecht zwar noch in großen Stückzahlen vorhanden, dürfte aber bis zum Jahresende ausverkauft sein. Lieferschwierigkeiten mit den neuen nanos erwartet Apple diesmal nicht. Dass der bisherige nano noch recht begehrt sein dürfte, liegt am etwas geänderten Design und der Art, wie das neue Modell in der Hand legt. Apple hat sich von der wegen seiner Kratzanfälligkeit oft kritisierten Kunststoff-Front des nano verabschiedet und die bisher harten und klar wirkenden Kanten an den Seiten durch Rundungen ersetzt. Statt einer Metallrückseite umschließt nun eine Aluminiumhülse die Elektronik vollständig. Damit erinnert der neue Player eher an den längst eingestellten iPod mini.

Helles Display
Helles Display
Die Grundfläche des neuen nano blieb gleich, er ist lediglich etwas dünner. Durch die gleiche Breite und den unveränderten Dock-Connector dürfte das Gerät in die meisten Zubehöradapter passen. Apple stellte bereits neue Umhängekopfhörer und einen neuen Armbandhalter vor, welcher der schlankeren Taille gerecht wird. Das Display wirkt deutlich heller als beim Vorgängermodell und ist immer noch gestochen scharf, die Auflösung von 176 x 132 Pixeln und die Diagonale von 1,5 Zoll blieben unverändert.

Angetestet: Alle neuen iPods 

eye home zur Startseite
underlines 21. Okt 2006

Gegenargument(e): -Nicht jedes Kind hat Eltern mit SLK, BMW, Villa und Sorglos-Leben...

Bullenprengel Alex 15. Okt 2006

Hallo, so einige Leute (nachdem ich mir die Kommentare durchgelesen habe) scheinen nicht...

_Christian_ 29. Sep 2006

Ich kann nicht verstehen, was hier einige gegen den iPod haben. 1. Das Design. Es ist...

t. 24. Sep 2006

aber kleiner denkfehler! nicht 8000 songs und keine kohle (das wuerde auf legalem wege...

Ascay 19. Sep 2006

140 ist aber Blödsinn, soviel kostet der nirgends. Ich hab ihn bei Saturn für 89 Euro...

Kommentieren


Der Informatik Student / 17. Sep 2006



Anzeige

  1. System-SW-Entwickler/in Embedded Security für Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Integration Manager Processes and IT (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Manager Software Development (m/w)
    TAKATA AG, Berlin und Aschaffenburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR BIS SONNTAG: 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  2. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  3. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  4. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  5. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

  6. Nach Kritik

    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

  7. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  8. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  9. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  10. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: Xiaomi Mi Band

    sardello | 17:47

  2. Re: Die Lösung

    jokey2k | 17:47

  3. Re: Unfähig zu kommunizieren.

    Galde | 17:47

  4. Re: Wo ist das Problem?

    Marius428 | 17:46

  5. Re: Titel verfehlt etwas

    quineloe | 17:45


  1. 17:31

  2. 17:26

  3. 16:48

  4. 16:35

  5. 15:40

  6. 14:13

  7. 13:50

  8. 13:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel