Abo
  • Services:
Anzeige

Amazon und Apple bald Konkurrenten im Filmdownload-Geschäft

Kaufvideos zum Download parallel zur DVD-Veröffentlichung

Nach einem Bericht des Wall Street Journal wollen sowohl Apple als auch Amazon künftig zu bezahlende Video-Downloads von Kinofilmen anbieten. Apple wird den Filmkauf in iTunes anbieten und Amazon soll den Informationen der Zeitung zufolge die Filme mit dem neuen Service namens Unbox vermarkten.

Apple hat nach Informationen der Zeitung bislang nur einen Vertrag mit Disney, während Amazon angeblich mit allen großen Studios außer Disney entsprechende Abkommen geschlossen hat. Apple sei bei den Preisverhandlungen mit den Studios nicht weitergekommen, die teilweise höhere Preise einfordern, als Apple bereit ist zu zahlen.

Anzeige

Amazon will, wie Apple es bereits praktiziert, außerdem auch Downloads von Fernsehsendungen anbieten. Zudem soll es Mietangebote geben - wie diese gestaltet sind, ist nicht bekannt.

Die Filme sollen je nach Alter bzw. Popularität zwischen 9,99 und 14,99 US-Dollar kosten - offiziell ist aber von keinem der Unternehmen bislang ein Preismodell oder andere Details bekannt gemacht geworden. DVDs aktueller Filme kosten in den USA ungefähr 18,- US-Dollar. Die Filme sollen parallel zu der DVD-Veröffentlichung angeboten werden, so die Zeitung.

Mit den Download-Angeboten konkurrieren die beiden Unternehmen mit klassischen Videotheken aber auch mit PayTV-Sendern und IP-TV-Angeboten. Angeblich will Apple auch neue iPod-Videos in den Handel bringen, die mit mehr Speicherkapazität ausgestattet sein können, so das WSJ unter Berufung auf nicht genannte Quellen.

Apple verkauft in den USA bereits seit Oktober 2006 Downloads von einigen Fernsehserien wie "Lost" mit großen Erfolg. Bislang habe man mehr als 35 Millionen Videos absetzen können, teilte das Unternehmen mit. In Deutschland gibt es das Angebot von Apple derzeit nicht.


eye home zur Startseite
AlgorithMan 07. Sep 2006

Apple bietet dann also produkte, die hübsch aussehen, ohne dabei intellektuell...

graf porno 07. Sep 2006

Genauer: Jobs saß im Vorstand von Pixar, die wurden von Disney aufgekauft, und nun sitzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Ludwigsburg
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Lübeck
  4. Plunet GmbH, Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. (u. a. G700s 54,90€, G930 74,90€)
  3. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

  1. Re: GPD Win

    EvilDragon | 21:22

  2. Re: Ich lass das mal hier. Vielleicht objektiver.

    Niaxa | 21:21

  3. Re: Kaputte Welt.

    DrWatson | 21:20

  4. Re: ebay könnte die Lage klären

    crazypsycho | 21:18

  5. Re: Ist das nicht Missbrauch der Marktmacht?

    attitudinized | 21:15


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel