Kostenlose Bücher bei Google

Bücher mit abgelaufenem Urheberrecht als PDF-Download

Die Bücher-Suche von Google bietet ab sofort kostenlos ganze Bücher als PDF-Download an. Bei diesen Titeln ist das Urheberrecht mittlerweile abgelaufen. Bislang zeigte Googles Bücher-Suche Textauszüge, erlaubte aber nicht den Download ganzer Druckwerke.

Anzeige

Auf der Eingangsseite der Bücher-Suche von Google gibt es einen neuen Suchbereich namens "Full view book". Wenn dieser Punkt gewählt ist, zeigt die Suche nur noch Treffer von Büchern, die als Vollansicht bereitstehen.

Die PDF-Download-Funktion findet sich erst innerhalb der Vollansicht der einzelnen Suchergebnisse. In den Suchergebnislisten fehlt eine Download-Option. In der Vollansicht kann ein Buch zudem online durchblättert werden. Da es sich hierbei um eingelesene Grafiken handelt, lassen sich die PDF-Dokumente nicht ohne weiteres durchsuchen.

Nach wie vor beschränkt sich der im Beta-Betrieb laufende Dienst Google Book Search auf englischsprachige Titel. Wann die Bücher-Suche auch deutschsprachige Werke berücksichtigen wird, ist nicht bekannt.


wurm 31. Aug 2006

ok danke! das werd ich mal testen.

wurm 31. Aug 2006

ups. chatten schadet. nix neues.

fishbart 31. Aug 2006

Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 795 für maltretiert. (0,48 Sekunden) Ergebnisse 1 - 10...

Marek 30. Aug 2006

LOOL nicht schlecht... zum Glück sind es nur die Buchtitel..die Seiten selber sind ja...

Kommentieren


Suchmaschinen News / 31. Aug 2006

Kostenlose Bücher bei Google

dertest.twoday.net / 30. Aug 2006

Googles+Buchdownload



Anzeige

  1. Linux Software Entwickler / Tester (m/w)
    imbus AG, München
  2. Gruppenleiter/-in Security und IT-Systeme
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh
  4. Consultant (m/w) Daten- und Prozessmanagement
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

  2. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

  3. Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

  4. Personalie

    Android-Schöpfer Andy Rubin verlässt Google

  5. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  6. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  7. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  8. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  9. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  10. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel