Abo
  • Services:
Anzeige

Internet Explorer 7 - Release Candidate 1 ist da

Deutsche Version folgt im September 2006

Ab sofort steht der Release Candidate 1 von Microsofts neuem Browser zum Download bereit. Der Internet Explorer 7 liefert verbesserte CSS-Funktionen, bringt ein paar Änderungen an der Oberfläche und die Installation wurde überarbeitet. Große Neuerungen gibt es also nicht und die aktuelle Version bringt vor allem Fehlerkorrekturen.

Internet Explorer 7 Beta 1
Internet Explorer 7 Beta 1
Mit dem Release Candidate 1 (RC1) des Internet Explorer 7 konzentriert sich Microsoft auf Fehlerkorrekturen, so dass es keine neuen Funktionen gibt. Die CSS-Kompatibilität will der Softwarekonzern weiter verbessert haben und auch die Bedienoberfläche hat einige kleine Korrekturen erhalten. Schließlich wurde die Installationsroutine überarbeitet.

Anzeige

Der RC1 deinstalliert nach Microsoft-Angaben automatisch zuvor installierte Beta-Versionen des Browsers, so dass sich der Nutzer darum nicht kümmern braucht. Die Release Notes geben einen Überblick der vorgenommenen Änderungen am Internet Explorer 7. Allgemein soll der aktualisierte Browser eine verbesserte Stabilität und eine höhere Kompatibilität zu Webseiten bieten.

Internet Explorer 7 Beta 1
Internet Explorer 7 Beta 1
Der Release Candidate 1 des Internet Explorer 7 steht ab sofort für Windows XP mit Service Pack 2, Windows XP x64 Edition und Windows Server 2003 mit Service Pack 1 sowie den 64-Bit-Ausführungen von Windows Server 2003 in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit. Eine parallele Installation zum Internet Explorer 6 ist weiterhin nicht möglich.

Die deutsche Ausführung des RC1 folgt im September 2006. Die Final-Version des Internet Explorer 7 für Windows XP und Windows Server 2003 will Microsoft im zweiten Halbjahr 2006 auf den Markt bringen. Einen genaueren Termin gibt es nicht. Gegenüber dem US-Magazin BetaNews gab Microsoft an, dass der fertige Internet Explorer 7 erst im vierten Quartal 2006 erscheint. Bis dahin könnte je nach Bedarf noch ein zweiter Release Candidate des Browsers erscheinen.

Auf Systemen mit Windows Vista kann der RC1 des Browsers nicht eingesetzt werden. Erst zu einem späteren Zeitpunkt kommt der Internet Explorer 7 in einer Variante für Windows Vista. Noch hat Microsoft dafür aber keinen Termin genannt.


eye home zur Startseite
DjBibo 24. Nov 2006

hi, hab ne frage,,, kann man die Registerkarte ausblenden ???

CutCows 13. Sep 2006

Ich seh schon ich bin nicht der einzige mit diesem Problem. Wollte auch von IE7 Beta 3...

b_root 29. Aug 2006

Hast recht, ClearType war der Grund. Aber woher soll man das wissen, wenn amnn nie mit...

ja 28. Aug 2006

Ja, ist mir genauso gegangen. Jede weitere Installation von irgendeiner IE7-Version geht...

Reaper2k 28. Aug 2006

Welches fanatische Fandom?? Wie kannst du es wagen den FF in den Dreck zu ziehen =)


Endl.de | Zielpublikum Weblog / 25. Aug 2006

Jetzt wird es ernst: Neue Browsergeneration vor dem finish



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Großraum München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP02-Vollausbau an

  2. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  3. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  4. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  5. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  6. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  7. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  8. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  9. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. Re: Nur 12 Tflops?

    zomtech | 04:13

  2. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    phex | 03:34

  3. LBRY's Blockchain-Based Netflix-Killer Is Now in Beta

    tobsn | 03:23

  4. Moorhuhn, Pornos, Masturbation, Vergewaltiger

    Braineh | 03:07

  5. Re: Wenn man es drauf hat -> Go Freelance

    Trockenobst | 03:05


  1. 22:45

  2. 18:35

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 15:58

  6. 15:15

  7. 14:56

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel