Abo
  • Services:
Anzeige

Das war's: Nokia kehrt der CeBIT den Rücken

Nokia hat wenig Interesse an Fach- und Publikumsmessen

Handy-Marktführer Nokia hat nur noch wenig Interesse an Fach- und Publikumsmessen. Daher wird der Konzern auf der CeBIT im kommenden Jahr nicht mit einem eigenen Stand vertreten sein. Zugleich wollen die Finnen eigene Veranstaltungen organisieren und sich dort den Kunden präsentieren.

Nokia will künftig mit Kunden und Partnern auf "eigenen Kommunikationsplattformen" in Kontakt treten und diese mit "zielgruppenorientierten Maßnahmen" paaren. Der Marktführer sieht eine wunschgemäße Kontaktaufnahme mit ihren Kunden auf Fach- und Publikumsmessen nicht mehr gegeben. Zudem will sich Nokia künftig verstärkt auf Hausmessen von Handelspartnern zeigen.

Anzeige

Für das erste Halbjahr 2007 stellt Nokia eine "Vielzahl an Maßnahmen" in Aussicht, um weiterhin umfassende Informationen rund um den Konzern bereitzustellen. Wie auch in den Jahren zuvor, wird Nokia auch nicht auf der in Kürze startenden Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vertreten sein.

Bereits Anfang August 2006 gab es Vermutungen darüber, dass LG der CeBIT 2007 fernbleiben und dort nicht mit eigenem Stand vertreten sein wird. Wie LG im Gespräch mit Golem.de erklärte, werden die Koreaner auf der CeBIT 2007 vertreten sein. In welchem Umfang das geschehen wird, entscheidet das Unternehmen aber erst im Herbst 2006. Zunächst will LG den Verlauf der IFA 2007 abwarten.

Auf der CeBIT 2006 war Motorola als einer der großen Handy-Hersteller nicht mit einem eigenem Stand vertreten, um seine Mobiltelefone vorzustellen. Stattdessen hatte Motorola bei den Ständen der Netzbetreiber Unterschlupf gefunden. Wie die Planung für die CeBIT 2007 aussehen wird, hat der Handy-Hersteller noch nicht entschieden, wie Motorola auf Nachfrage von Golem.de erklärte.


eye home zur Startseite
KalleWirsch 29. Aug 2006

Nokia hat auf der CeBIT eh nichts verloren. Im Endeffekt haben diese ganzen...

Richtig!!! 25. Aug 2006

Nokia braucht kein Mensch mehr. Es gibt genug anständige Alternativen, die mehr taugen...

mat76 25. Aug 2006

Nee Uwe, Du bist einfach nicht lustig.

Mr. X 25. Aug 2006

Worum geht es? Um Geld! Und zwar darum das es sich bei Messen wie der Cebit einfach nicht...

dsafdwae 24. Aug 2006

wird es bald heissen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main, München
  2. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  3. Kaasa Health GmbH, Düsseldorf
  4. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. (u. a. G700s 54,90€, G930 74,90€)
  3. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Terrorbekämpfung

    Denn sie wissen nicht, wen sie scannen

  2. Neuer Akku

    Tesla lässt fliegen

  3. FBI

    Russland soll die New York Times attackiert haben

  4. Smach Z ausprobiert

    So wird das nichts

  5. Parrot Disco

    Schnelle Flugzeugdrohne mit Brillen-Bildübertragung

  6. Marsrover

    China veröffentlicht Pläne für eigenen Marsrover

  7. Android 7.0

    Google verteilt erste Factory-Images, Sony nennt Update-Plan

  8. Denza 400

    Chinesische Mercedes-B-Klasse fährt 400 km elektrisch

  9. Microsoft

    Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

  10. Warenzustellung

    Schweizer Post testet autonome Lieferroboter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  2. Cyborg Ein Roboter mit Herz
  3. Pleurobot Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Re: Konzept schlecht

    gettingbetter | 12:12

  2. Re: Konkurrenz für Supersportwagen?

    PiranhA | 12:12

  3. Re: Reichweite Autobahn

    Berner Rösti | 12:11

  4. Update OTA für Ungeduldige :-)

    Iglst | 12:11

  5. Re: Beschleunigung ist aber auch das einzige...

    JackIsBlack | 12:10


  1. 12:14

  2. 11:08

  3. 10:53

  4. 10:00

  5. 09:45

  6. 09:14

  7. 09:06

  8. 08:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel