Abo
  • Services:
Anzeige

IBM kauft ISS für 1,3 Milliarden US-Dollar

Übernahme soll IBMs Position bei Sicherheitslösungen ausbauen

IBM übernimmt den US-amerikanischen Sicherheitsdienstleister Internet Security Systems für 1,3 Milliarden US-Dollar bzw. 28 US-Dollar pro Aktie. Internet Security Systems (ISS) bietet IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen rund um Netzwerke, PCs und Server an.

Mit der Übernahme will IBM seine Position im Markt für Sicherheitslösungen und entsprechende Beratungsdienstleitungen stärken und die bisherigen Produktlinien ausbauen. ISS soll als Geschäftseinheit in IBMs Bereich Global Services Security eingegliedert werden.

Anzeige

ISS gibt weltweit mehr als 11.000 Kunden an, darunter Regierungsstellen, Versicherungen und IT-Unternehmen. Der von ISS begründete X-Force-Dienst zur Früherkennung von Netzwerkbedrohungen mit Niederlassungen in Tokio, Brüssel, Brisbane, Detroit und Atlanta soll in IBMs weltweitem Netz so genannter Security Operation Centers (SOC) eingegliedert werden.

Internet Security Systems wurde 1994 gegründet und hat seinen Unternehmenssitz in Atlanta. Das Unternehmen ging 1998 an die US-Technologiebörse NASDAQ und hatte 2005 einen Umsatz von rund 330 Millionen US-Dollar erzielt. Die Übernahme durch IBM soll noch im vierten Quartal 2006 abgeschlossen werden, teilte IBM mit.


eye home zur Startseite
Goldmember 30. Aug 2006

Oder für unbeliebte - scheinbar gehen der ISS gerade die Lebensmittel aus, und das...

(Alternativ... 24. Aug 2006

Ich glaube damit sind die reinen Baukosten gemeint. Man kann das nicht auf irdische...

Pollux 24. Aug 2006

Protzen. :-P

TypischGolem 24. Aug 2006

Tja die Leute von Golem sind halt "IT Profis". :-)

AYX 24. Aug 2006

Die ISS kostet (wenn sie fertig ist) um die 100 Milliarden Dollar, von da her wäre das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Olpe
  2. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Koblenz
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...
  2. 199,00€
  3. 0,90€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender


  1. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  2. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  3. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  4. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  5. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  6. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  7. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  8. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  9. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  10. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Wahnsinn...

    Emulex | 09:18

  2. Re: Mengen an Datenmüll hochladen & Amazon Trollen

    Luu | 09:08

  3. Widerspruch zu den Magenta zu Hause Hybrid Tarifen

    gremlin89 | 08:58

  4. Re: Apps nochmal kaufen

    Zony86 | 08:57

  5. Re: Die Anwälte: 1,33 Mio, die Kunden 30 Dollar

    Oldy | 08:56


  1. 09:01

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:23

  5. 17:04

  6. 16:18

  7. 14:28

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel