Anzeige

EA kauft "Spellforce"-Entwickler Phenomic

Neues EA-Entwicklerstudio soll "EA Phenomic" heißen

Der weltweit größte Spielehersteller Electronic Arts (EA) hat das deutsche Entwicklerstudio Phenomic übernommen. Phenomic hat seinen Sitz in Ingelheim und ist durch "Spellforce" bekannt geworden. Firmengründer Volker Wertich erfand zudem die "Siedler"-Serie.

EA kündigte die Übernahme im Vorfeld der Branchenmesse Games Convention an, die vom 24. bis zum 27. August in Leipzig stattfindet. Künftig soll das Entwicklungsstudio auf den Namen "EA Phenomic" hören, aber seinen Sitz weiterhin in Ingelheim (Rheinland-Pfalz) haben.

Anzeige

Das Studio soll in Zukunft Echtzeit-Strategiespiele für PC, Konsolen und im Online-Bereich entwickeln.

Beim bisherigen Management von Phenomic soll es keine Veränderungen geben, auch die drei Kreativ-Direktoren Boris Kunkel, Dirk Ringe und Volker Wertich werden ihre Arbeit fortsetzen, teilte EA mit. Zum Kaufpreis machen die beiden Unternehmen keine Angaben, EA geht aber davon aus, dass sich die Übernahme nicht negativ auf das Ergebnis 2007 auswirken wird.


eye home zur Startseite
Sharpshooter67 30. Dez 2006

EA sollte vielleicht den Entwickelern etwas mehr Zeit gönnen dann muss man sich auch...

BlizZ 23. Aug 2006

da hat jemand aber den vollen durchblick wa? *lol* es spielen immerhin noch 150K leute...

Adnae 23. Aug 2006

EA kauft sich nur langsam aber sicher Entwicklungsstudions für RPG und MMORPG Spiele. EA...

Muhahahaha 23. Aug 2006

Wozu auch? Solange es genügend Fanbois gibt, die selbst die getragene Unterwäsche eines...

^Andreas... 23. Aug 2006

Ich fand zumindest Black ist für die Konsole gesehen ein ganz annehmbarer Shooter? :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€
  2. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  2. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  3. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  4. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  5. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  6. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  7. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

  8. VATM

    Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

  9. The Collection

    Bioshock-Spiele werden technisch überarbeitet

  10. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Re: Geht's noch?

    DetlevCM | 15:13

  2. Re: 64 GB als Zwischengröße: Der Trend zu "ganz...

    John2k | 15:13

  3. Re: Highway?

    David64Bit | 15:12

  4. Re: Die Frage ist, ob der LKW einen...

    photoliner | 15:12

  5. Re: Nur für die Collection...

    most | 15:12


  1. 14:58

  2. 14:33

  3. 14:22

  4. 13:56

  5. 13:29

  6. 12:22

  7. 12:03

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel