Schweißcontroller: Gebläse im Gamepad gegen feuchte Hände

Logitech ChillStream für PC-Spiele

Im Eifer des Gefechts bricht bei manchem Spieler schon einmal der Schweiß aus. Damit zumindest die Hände trocken sind, damit das Gamepad sicher gehalten werden kann, baut Logitech in seinen ChillStream-Controller nun ein Gebläse ein.

Anzeige

Logitech ChillStream
Logitech ChillStream
Der eingebaute 40-mm-Lüfter bewegt pro Minute 0,1 Kubikmeter Luft. Logitechs ChillStream-Controller ist für den Anschluss an den PC vorgesehen und soll trotz Lüfter sehr leise sein, verspricht der Hersteller.

Der Controller soll trotz der Zusatztechnik nicht größer als ein gewöhnliches Gerät dieser Art sein, verspricht Logitech. Die Lüftungsschlitze blasen gegen die Handinnenseite und die Daumenbasis sowie die restlichen vier Finger.

Der Luftstrom kann entweder kontinuierlich oder in Intervallen mit 15 Sekunden Ein- und 30 Sekunden Ausschaltphase aktiviert werden. Deaktivieren lässt sich die Gebläsefunktion ebenfalls.

Für den ChillStream, der ab September 2006 erhältlich sein soll, will Logitech 39,99 US-Dollar sehen.


karina 03. Jan 2007

ich hätte lieber maus und tastatur mit integrierter heizung *g*

Sicaine 23. Aug 2006

Jopp jopp das waere echt cool(XD) aber schwitzend hab ich selten eher sind die Haende kalt.

Martin F. 23. Aug 2006

Die Tastaturen sind aber recht laut, zumindest der Cordless Desktop MX.

Martin F. 23. Aug 2006

Bau doch selbst: http://metku.net/?path=mods/rottaflekti/index_eng

Martin F. 23. Aug 2006

Vielleicht wurde es geändert, aber jetzt steht da "pro Minute".

Kommentieren




Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) Produktionssteu­erung
    Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart
  2. Berater / Trainer (m/w)
    IG Metall, Frankfurt am Main
  3. Sachbearbeiter (m/w) SAP
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  4. Solution Architect (m/w) Global IT
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  2. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  3. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  4. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  5. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  6. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  7. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  8. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  9. Formel E

    Motorsport zum Zuhören

  10. Streaming

    Maxdome-App für Xbox One ist verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Xbox One Diablo 3 läuft mit 1080p - aber nicht konstant mit 60 fps
  2. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  3. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle

    •  / 
    Zum Artikel