Ausverkauf bei CDV?

Spiele-Publisher muss saniert werden

Um die CDV Software Entertainment AG scheint es nicht so gut zu stehen: Ende Juli 2006 warnte der Spiele-Publisher vor unter den Erwartungen liegenden Umsätzen, Anfang August trat der CDV-Chef Christoph Syring zurück - und nun verkauft das Unternehmen auch zwei seiner vielversprechendsten Titel an einen Konkurrenten.

Anzeige

In seiner Mitteilung zum vorläufigen Geschäftsergebnis des 2. Quartals 2006 gab der CDV-Vorstand bekannt, dass laufende Kostensenkungsmaßnahmen - Entlassungen eingerechnet - die Umsätze kurzfristig nicht "annähernd ausgleichen" werden. Ihre volle Wirkung könnten die Maßnahmen erst im Verlauf des 2. Halbjahres entfalten, hieß es.

"Der Vorstand ist weiterhin von der hohen Qualität der wichtigsten Produkte für das 2. Halbjahr, War Front: Turning Point und Panzer Tactics DS, überzeugt", betonte der CDV-Vorstand in seiner Mitteilung vom 31. Juli 2006. Der Ausblick auf künftige Erfolge schien aber dennoch nicht mehr zu reichen, denn CDV kündigte am 21. August an, "mit Vertrag vom 18. August 2006 sämtliche gegenwärtigen und künftigen Rechte an den Spielen 'War Front', 'Panzer Tactics' und 'Jack Keane', [...], auf die GDD Games Development and Distribution GmbH" zu übertragen.

Damit nicht genug: GDD hat auch die Entwicklungsverträge mit den jeweiligen Entwicklungsstudios übernommen. Die CDV-Website wirbt dennoch noch stolz mit War Front.

Zum Kaufpreis heißt es: "Für den Erwerb sowie die Fertigstellung dieser Spiele zahlt die GDD Games Development and Distribution GmbH einen Betrag im unteren einstelligen Millionenbereich", so CDV. Weitere Details zum Verkauf fehlen.

Wie es mit CDV weitergeht, bleibt abzuwarten. Als am 9. August 2006 der Rücktritt des CEO Christoph Syring bekannt gegeben wurde, gab der Aufsichtsrat an, sich in Verhandlungen "mit einem sanierungserfahrenen Manager" zu befinden.


Sandkastengeneral 23. Aug 2006

schleimer :-P

Handsup 22. Aug 2006

ROFL War ein toteler Untergang...

Handsup 22. Aug 2006

Im Off-Topic lebt nämlich eine kleine aber feine Community, die nur ziemlich locker mit...

bimmelbahn 22. Aug 2006

Dem kann ich mich nur anschließen. CDV hat zwar einige "gute" Titel veröffentlicht, aber...

fischkuchen 22. Aug 2006

Breed war ja z.B. auch ein ziemlicher Flop, oder? Habe damals nur die Demo gespielt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Prozess- und Projektmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Willershausen
  2. Datenbankentwickler (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  3. Techniker/in als Systemspezialist/in für Steuergeräte im Bereich Klima
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  4. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  2. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  3. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  4. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  5. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  6. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab

  7. 3D-Druck

    Mikroskop fürs Smartphone zum Selbstdrucken

  8. Onlinebestellung

    Media Markt eröffnet ersten Drive-in

  9. Clang

    Kickstarter-Spiel von Neal Stephenson gescheitert

  10. Microsoft Office

    Nächstes Office wieder mit interaktivem Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

    •  / 
    Zum Artikel