Abmahn-Masche mit VirtualDub

Webdesigner droht Webseitenbetreibern

Ein offenbar nach weiteren Einnahmequellen suchender deutscher Webdesigner mahnt gerade aus Tschechien Webseiten-Betreiber ab, welche die etwa seit dem Jahr 2000 bekannte freie Video-Editing-Anwendung VirtualDub verlinken bzw. nennen. Auffällig ist dabei der geringe geforderte Schadensersatz, dass das Schreiben nicht von einem Anwalt kommt und die Wortmarke erst seit Ende Mai 2006 angemeldet ist.

Anzeige

Mit der vom Patentamt akzeptierten Wortmarken-Anmeldung hat der Webdesigner aus Hochdorf-Assenheim laut Berichten in Foren wie etwa dem von Computerbase mehrere Webseiten-Betreiber angeschrieben. Durch die Nennung von VirtualDub bzw. VirtualDub Mod und durch deren Verlinkung würde ein Schaden entstehen, so die Behauptung. Die Webseitenbetreiber würden angeblich Werbung für eine Konkurrenz-Firma bzw. deren Produkt machen und damit die "Internet Dienstleistungen Kliemen" schädigen.

Während das unter GPL stehende Open-Source-Projekt VirtualDub und dessen modifizierte Version VirtualDub Mod schon seit Jahren existieren, findet sich auf der Flash-lastigen Webseite des Abmahners nichts zu einem Produkt namens VirtualDub. Stattdessen wird für die üblichen Webdesign-Dienstleistungen und mit Vertrauen geworben, wobei der Kontakt zum Kunden dann aber doch nicht so wichtig zu sein scheint, denn eine E-Mail-Adresse gibt es zwar, aber keine Telefon-Nummer, auch nicht im Telefonbuch oder den gelben Seiten. Allerdings kam der Abmahn-Brief sowieso über eine "Niederlassung 2" in Tschechien, unter deren Nummer sich nur ein Anrufbeantworter meldete.

Unter Berufung auf die Markenrechtsverletzung verlangt Kliemen 160,- Euro und das Unterschreiben einer Unterlassungserklärung mit einer vereinbarten Strafe von 5.000,- Euro, andernfalls würde die Angelegenheit mit einem Streitwert von 50.000,- Euro vor Gericht ausgetragen. "Wir werden unsere Marke schützen und gegen jeden Missbrauch 'Markenpriraterie' vorgehen", heißt es abschließend.

Dass Kliemen sich dennoch großzügig zeigt, da auf eine "unnötige Anwaltsbeauftragung" im Sinne der Abgemahnten verzichtet wird, deutet eher darauf hin, dass selbst unnötige gerichtliche Auseinandersetzungen vermieden werden sollen. Vielleicht auch, weil die Widerspruchsfrist für die von Kliemen angemeldete Marke "VIRTUALDUB" noch läuft. Wer angeschrieben wurde, sollte sich also nicht selbst vertreten, sondern seinerseits einen Anwalt zu Rate ziehen - die Kosten dafür werden oft überschätzt.


Günter Frhr... 20. Aug 2006

Nur eine schön teure EV. Dann braucht der RA auch nicht mehr sein Honar einklagen, er...

Besucher 18. Aug 2006

Hallo Herr Kurz, haben Sie schon mal die bei Denic hinterlegte Anschrift für kliemen.de...

hannibalstgt 18. Aug 2006

hannibalstgt 18. Aug 2006

Der mich beratende Patentanwalt hat gesagt, dass er immer ohne Einschreiben versendet...

Wolfgang Kurz 18. Aug 2006

---> ist geschehen, bis jetzt keine Reaktion. E-Mail: info@kliemen.de ---> siehe...

Kommentieren




Anzeige

  1. C-Experten als Software-Entwickler (m/w)
    MVTec Software GmbH, München
  2. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  3. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt
  4. IT-Release Manager (m/w)
    Unitymedia GmbH, Köln

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Universal Summer Sale - Blu-rays u. DVDs reduziert
    (3 Blu-rays für 18 EUR u. a. Oblivion, 12 Years a Slave, Sinister - Box-Sets u. a. Tremors 1-4 Blu...
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (u. a. GoPro Hero 4 Silver Adventure Edition + SP Gadgets Action Bundle für 379,00€ - solange...
  3. TIPP: USB-Ventilatoren von Arctic
    ab ca. 7,50€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. VPN-Schwachstellen PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software
  2. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: Wie peilt man die Drohne an?

    muhzilla | 16:54

  2. Re: warum nicht als kauf dlc in Minecraft einbauen?

    non_sense | 16:51

  3. Re: Das verbrennen die Amis Millionen von Dollar

    mnementh | 16:50

  4. easybell / berlin: Totalausfall von 22:00 bis 04:00

    neustart | 16:47

  5. Re: Warum nochmal?

    Ovaron | 16:47


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel