Abo
  • Services:
Anzeige

Trolltech Greenphone - Linux-Handy für Entwickler

Entwicklergerät zur Anwendungsprogrammierung

Mit dem Greenphone bietet Trolltech Entwicklern nun ein Linux-Mobiltelefon an, auf dem sie ihre Applikationen testen können. Das Handy ist dabei Teil eines kompletten Software Development Kit (SDK), das auch die Qtopia Phone Edition enthält.

Trolltech Greenphone
Trolltech Greenphone
Mit dem Greenphone wollen die Norweger vor allem die Entwicklung von Anwendungen für Linux-Mobiltelefone vorantreiben, da es derzeit kaum Geräte gibt, die für entsprechende Tests tauglich sind. Das Telefon ist daher Teil eines kompletten SDKs, das auch die Qtopia Phone Edition, Trolltechs Plattform für Mobiltelefone, umfasst.

Anzeige

Das Greenphone unterstützt GSM sowie GPRS und bietet eine 1,3-Megapixel-Kamera. UMTS- oder HSDPA-Unterstützung fehlt allerdings. Entwickler können die verfügbaren Funktionen über ihre Anwendungen ansprechen. In dem Gerät arbeitet ein mit 312 MHz getakteter XScale-Prozessor, dem 64 MByte RAM zur Seite stehen. Zusätzlich verfügt das Greenphone über 128 MByte Flash-Speicher und bietet einen Mini-SD-Karten-Steckplatz. Die Bedienung erfolgt über ein LCD-Touchscreen mit QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel) oder über die Tastatur.

Ein Broadcom-Modem des Typs BCM2121 ist ebenso wie ein Bluetooth-Modul integriert. Über einen Mini-USB-Port lässt sich auch die vorinstallierte Linux-Firmware durch modifizierte Versionen austauschen. So können Entwickler auch das Basissystem an ihre Bedürfnisse anpassen.

Trolltech Greenphone
Trolltech Greenphone
Die Produktion des 106,5 x 49 x 15,6 mm großen Telefons übernimmt Trolltechs chinesischer Partner Yahua Teltech. Das Greenphone soll dann ab Mitte September 2006 verfügbar sein, wobei Trolltech von einer begrenzten Verfügbarkeit spricht. Interessierte Entwickler sollen sich daher an Trolltech wenden, um sich ein Gerät reservieren zu lassen. Den Preis für das Entwickler-Kit gab der Hersteller noch nicht bekannt.

Laut Trolltech verkauften Hersteller wie Cellon, Motorola und ZTE weltweit bereits über 4 Millionen Handys mit Qtopia. Anlässlich der LinuxWorld-Konferenz verkündeten auch die Open Source Development Labs und das Linux Phone Standards Forum, in Zukunft gemeinsam Linux-Plattformen für Mobiltelefone entwickeln zu wollen.


eye home zur Startseite
xD 13. Sep 2006

hehe Zucker xD

testttttttt 16. Aug 2006

Hallo, für ein Entwicklerkit ist das ja wohl Versace! Guck dir mal an wie sowas sonst...

Alternativ... 15. Aug 2006

Zwei beispiele: ROKR E2: http://www.linuxdevices.com/articles/AT8243331060.html...

Troll 101 15. Aug 2006

Trolltech Das Handy für den ambitionierten Troll!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. 122,97€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  2. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb

  3. Ericsson und Intel

    AT&T startet 5G-Test mit Kunden

  4. Samsung

    Akku im Galaxy Note 7 hatte vermutlich zu wenig Platz

  5. Datenbank

    Youtube und Facebook bekämpfen Terrorpropaganda

  6. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  7. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  8. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  9. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  10. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Re: Externes Gerät? Token?

    eXeler0n | 11:06

  2. Re: 2FA bei Passwortmanagern?

    My1 | 11:02

  3. Re: Induktiv laden gehört verboten

    jo-1 | 11:00

  4. Re: Ihr macht euch Gefanken über Kosten?!?

    blubberer | 10:57

  5. Re: War zu erwarten...

    Mithrandir | 10:57


  1. 11:17

  2. 10:47

  3. 10:20

  4. 10:02

  5. 09:49

  6. 09:10

  7. 08:29

  8. 07:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel